Excel: Meldung über unsichere Verbindung

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo!


    Ich habe gestern in drei Excel-Arbeitsmappen neue Daten eingefügt.
    Seit heute wird beim Öffnen einer dieser Mappen jedesmal gemeldet, dass sie Verbindungen zu mindestens einer externen Quelle enthalten würde, welche möglicherweise nicht sicher sind. Ich kann dann zwischen den Buttons "Aktualisiern" und "Nicht aktualisieren" auswählen. Aber egal, was ich davon nehme, nach dem schließen und wieder neu öffnen der Mappe erscheint die Meldung immer wieder.


    Ich habe aber nirgendwo in der Arbeitsmappe wissentlich eine Verknüpfung/einen Link eingefügt. Ich habe vorhin aber trotzdem vorsichtshalber mal alle Spalten und Zeilen mit dem Mauszeiger abgefahren, um zu sehen, ob der sich vielleicht doch irgendwo in eine Hand mit ausgestrecktem Zeigefinger umändert. Aber das ist nicht passiert.


    Wie kann ich herausfinden, wo da ein Link sein soll?


    Grüße
    Skippy

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Hallo Skippy,


    hilft das :hmmm:


    Suchen von Links (externe Bezüge) in einer Arbeitsmappe
    https://support.office.com/de-…ab-4029-ba25-54313a532ff1

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 20H2 - [64 Bit]
    Firefox 87.0 - Thunderbird 78.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Klick auf den Tab "Daten". Dort hast Du eine Option "Verknüpfungen bearbeiten". Damit kannst Du Dir anzeigen lassen, welche Links wohin führen und diese direkt löschen. Ist die Option ausgegraut, sind keine Links im Sheet.

    Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
    Antoine de Saint-Exupéry

  • Ich hab's gerade schon nach der ersten Methode probiert, die auf der Seite von Microsoft beschrieben wird, zu der Nobbi den Link gepostet hat.
    Das hat gleich funktioniert und es wurde tatsächlich einen Link gefunden... :8O:
    Beim Markieren der Zelle war in der selber nichts zu erkennen, aber oben in der Eingabeleiste standen dann Wörter und Zahlen.


    Hab mir die MS-Seite mal abgespeichert und auch die Methode von Esther notiert.
    Danke für eure schnelle Hilfe! :top:

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )