Sind Cookies illegal ? Wann wird das endlich geändert ?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • ich habe folgenden Text gelesen:
    “Seit dem Inkrafttreten der DSGVO gibt es auf den meisten Webseiten sogenannte Cookie-Banner, die von den Nutzern die Einwilligung dazu einholen sollen, die Nutzung von Cookies und die Weitergabe der so erlangten Daten an Dritte zu erlauben.”
    Leider muß man jeden Tag aufs neue bei der gleichen Webseite diese Cookies akzeptieren und einen Tag später wieder, usw.
    “So werde beispielsweise in 86 Prozent der Fälle nur ein Zustimmungs-Button gezeigt, aber keine andere Option.
    Laut DSGVO müssen Nutzer aber die freie Entscheidung haben, ob sie der Datennutzung bzw. -weitergabe zustimmen oder diese ablehnen wollen.”

    Sind sich die Webseiten Betreiber nicht im Klaren, dass viele Nutzer ihre Cookies, Cache und aktive Logins jeden Tag löschen.
    Was haben die Cookies dann für einen Sinn ?

  • Was haben die Cookies dann für einen Sinn ?

    Also z.B. hier im Forum, dass Du Dich nicht bei jedem Aufruf neu anmelden musst und damit Dir die seit Deinem letzten Besuch neu geschriebenen Beiträge angezeigt werden. Also hier einfach nur, dass die Nutzung der Seite für den Besucher erleichtert wird. Natürlich kann man die Annahme der Cookies auch für einzelne Seiten erlauben oder blockieren, oder eben am Ende der Sitzung wieder alle Cookies löschen.



    Leider muß man jeden Tag aufs neue bei der gleichen Webseite diese Cookies akzeptieren und einen Tag später wieder, usw.

    Sind sich die Webseiten Betreiber nicht im Klaren, dass viele Nutzer ihre Cookies, Cache und aktive Logins jeden Tag löschen.

    Ja, wenn Du die Cookies löscht, werden sie beim nächsten Besuche natürlich wieder abgefragt.


    Siehe auch: BGH: Urteil über Verwendung von Cookies
    Durch die ständige Überreglementierung erreicht man leider oft genau das gewünschte Gegenteil. Gut gemeint, aber schlecht gemacht.


    Zum Thema Cookies auch interessant: https://www.datenschutzbeauftr…-aufbau-einfach-erklaert/


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Tja, da bist Du nicht der Einzige.... Schwabenpfeil hat schon die rechtliche Seite erläutert. "Bei Nebenwirkungen wenden Sie sich an ihren Gesetzgeber oder an die EU-Kommission." < duck und weg > :-)


    Ich ärgere mich genauso, seitdem ich beim Onlinebanking jedes Mal erst ellenlang bestätigen muss, was in den "Keksen" so alles gespeichert werden darf; nehme derlei Schwachfug mit Humor statt Herztropfen zu nehmen ... :P

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Hallo newbie,


    diese(s) Add-On bzw. Erweiterung habe ich unter allen installierten Browsern am Rennen. Sie nützt im Fall meiner Bank nichts, weil da ja nur der Hinweis auf die Bestätigung für die Nutzung der Webseite ausgeblendet wird.


    Mit nur zwei Klicks habe diese ich erwähnte ellenlange Liste abgehakt. Von daher sehe ich's gelassen. :-)

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.