Google verschenkt "Screen Draw Screenshot Pro"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Google verschenkt im Google Play Store die Screenshot-App "Screen Draw Screenshot Pro" als Vollversion.


    Das kann fast kein Android-Smartphone: Google verschenkt mächtige Screenshot-App
    https://www.chip.de/news/Googl…enshot-Pro_182837681.html

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 20H2 - [64 Bit]
    Firefox 87.0 - Thunderbird 78.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Diese App wird nicht mehr gepflegt, letztes Update 2018.
    Insofern für mich nicht mal geschenkt interessant.
    Die andere Screenshot App des gleichen Entwicklers gibt's auch geschenkt.

  • Auf der Seite steht: Vollversion: Screen Draw Screenshot Pro - Android App wurde zuletzt am 13.07.2020 aktualisiert und steht Ihnen hier in der Version 1.0 zum Download zur Verfügung.

  • Diese App wird nicht mehr gepflegt

    Und was heißt das jetzt? Gemeldete Fehler nicht beseitigt? Ansonsten sehe ich da keine Gründe an ein funktionierenden Tool rumzufummeln, nur damit es "gepflegt" (was auch immer das heissen mag) wird.

    Gruß Thomas

    "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    ComputerInfo für PPF

  • Hat sich ja nun erledigt da die Aussage von Oldviking

    Diese App wird nicht mehr gepflegt, letztes Update 2018.

    nicht stimmt, weil

    Screen Draw Screenshot Pro - Android App wurde zuletzt am 13.07.2020 aktualisiert

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 20H2 - [64 Bit]
    Firefox 87.0 - Thunderbird 78.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Hallo,


    stimmt schon, im Store wird die letzte Aktualisierung mit Februar 2018 angegeben und im Zweifel würde ich eher der Angabe im Store vertrauen. Allerdings sehe ich darin kein wirkliches Problem und die App ist auf jeden Fall einen Blick wert.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Im Nachhinein sehe ich das auch so und Chip bezieht sich mit der Aktualisierung auf deren eigene Seite beim erstellen des Artikels und Ankündigung der App.? Nur warum bei einer zuletzt im Februar 2018 aktualisierten App.
    Ist Chip so weit hinterm Mond?
    Möglicherweise wollen die damit auch nur mal wieder in den Vordergrund.


    Programme bzw. Apps die mal kostenpflichtig waren werden ja immer mal wieder für kurze Zeit verschenkt.
    Veraltet kann ja trotzdem gut sein und

    die App ist auf jeden Fall einen Blick wert.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 20H2 - [64 Bit]
    Firefox 87.0 - Thunderbird 78.9.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Schön dass die Unklarheiten nun beseitigt sind.
    Jörg, man sollte grundsätzlich den Angaben im Playstore vertrauen und bei Software ebenfalls auf der Hersteller HP !
    Viel Spaß mit dem Schnäppchen !

  • Unter Android gilt in den meisten Fällen dasselbe wie bei Windows, Apps immer aktuell halten, um auch Sicherheitslücken zu stopfen.

  • Außerdem sollte man den Bewertungen der Nutzer glauben, die von Problemen berichten.
    Wenn eine App nicht auf die aktuelle Androidversion angepasst wurde bzw.wird.
    Stimmt's, TS Soft ?