Nach Installation von Malwarebytes funzt nichts mehr

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • mit mehrfacher Installation und Deinstallation oder Deinstallation von getesteter Software, die man nicht mehr nutzen möchte - die internen Strukturen von Windows inkonsistenter werden

    Ich kenne das auch, aus eigener Erfahrung! Das habe ich aufgrund meiner Programm-Tests, auf meinen speziellen PC für solche Angelegenheiten, auch erlebt: Schwierigkeiten bei Clean Installation
    Edit: Hallo Majo, grüße mir Frankreich! ;-)

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Hallo, Ihr "phantastischen (mehr als) Vier", :top:


    ja, da habe ich wohl einiges verbockt :oops:
    NORMALERWEISE gehe ich sehr umsichtig, vorsichtig und zögerlich mit Installationen um, aber diesmal habe ich alle diese Vorsätze über den Haufen geworfen und habe unter Hektik und ungeduldig gehandelt.
    NORMALERWEISE lade ich keine Cleaner oder Beschleuniger oder dergleichen mehr 'runter, nachdem Ihr hier im Forum schon mehrfach davor gewarnt habt.
    Aber diesmal..... ich brauche den PC fürs Homeoffice und wurde nervös, als er nicht mehr funzte.
    Und beim Installieren von HWiNFO erschien da eine Seite...irgendetwas mit Treiber aktualisieren....und da es von einer Seite kam, zu der Ihr im Zusammenhang mit HWiNFO verlinkt hattet dachte ich, das ich das ebenfalls installieren sollte.
    Schimpft nicht: ich weiß, daß Kopfeinschalten trotzdem empfehlenswert ist. Und im Zweifelsfall lieber bei Euch nachfragen.


    Diesen Betrag schreibe ich übrigens mit meinem neuen Smartphone:
    Es ist ein Quantensprung zu meinem alten Handy, denn damit konnte ich nur etwas schreiben, wenn ich bereit dazu war, nach jedem Buchstaben eine Gedenkminute einzulegen.
    Jetzt geht das dermaßen ratz-fatz, daß ich es nicht mehr für ausgeschlossen halte, Geschmack an Smartphones zu finden .
    Aber da wird dieses Motorola Moto e6s wohl schnell an seine Grenzen kommen. :-D .


    Zurück zum PC:
    ich meinte nicht chdisk, sondern Checkdiskinfodingsbums, mit der Ihr den Zustand der Platte checkt. Das ist doch ok, gell?
    Und mit Windows 10:
    manche sagen, daß man es ganz legal umsonst runterladen kann, andere sagen, daß man es nur offiziell und bezahlt bei Microsoft downloaden soll.
    Da ich befürchte, etwas falsch zu machen, wenn ich es "IRGENDWIE"kostenlos downloade, tendiere ich dazu, es ganz offiziell zu kaufen.
    Was meint Ihr?

  • manche sagen, daß man es ganz legal umsonst runterladen kann, andere sagen, daß man es nur offiziell und bezahlt bei Microsoft downloaden soll.
    Da ich befürchte, etwas falsch zu machen, wenn ich es "IRGENDWIE"kostenlos downloade, tendiere ich dazu, es ganz offiziell zu kaufen.

    Ein Windows 10 kann man natürlich kostenlos laden. Du musst dazu aber einen Schlüssel haben, um es später zu aktivieren. Kaufen ist aber vorläufig noch nicht nötig. Es geht immer noch kostenlos.
    Wie ich sehe, ist dein System W 8.1. Das könntest du kostenlos auf W 10 Home upgraden. Dazu benötigst du nur das Creation Tool: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
    Einen Schlüssel benötigst du in diesem Fall nicht, denn das Upgrade kreiert einen Schlüssel, der in deinem PC für immer abgelegt wird.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Ach Mensch, Ihr.....ich bin Euch so dankbar!


    Jetzt habe ich das Video gestartet und da sagt der Herr, dass das WinUpdate nur dann reibungslos läuft, wenn:
    - auf dem Systembildschurm steht: "Windows ist aktiviert" ---> stimmt!
    - unten rechts solte stehen, dass es sich um ein Orignal-Produkt von Windows handelt ----> da steht bei mir nur: "Product key ändern", obwohl Windows von Dell beim Kauf aufgespielt wurde.


    Muss ich jetzt mit Problemen rechnen oder soll ich draufloslegen?

  • Nein, kein Problem, wenn dein W8.1 aktiviert ist, was wohl so sein wird. Was vielleicht noch wichtig: Du solltest alle Updates für das jetzige System aufgespielt haben. Ich würde das mal kontrollieren!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Dein Update dürfte noch kostenlos machbar sein. Das Media Creations Tool führt dich durch das Geschehen.
    Einzige Ausnahme wäre, wenn dein Dell eine Windows Enterprise Version haben sollte.
    Drücke mal das Win Logo +R, im aufpoppenden Fenster winver eingeben und OK klicken. Nun müsste ein Fenster zu sehen sein, das die Windows Version anzeigt.
    Sollte da nichts von Enterprise stehen, kannst du loslegen.

  • Einzige Ausnahme wäre, wenn dein Dell eine Windows Enterprise Version haben sollte.

    Was sehr überraschend und mehr als ungewöhnlich wäre:

    obwohl Windows von Dell beim Kauf aufgespielt wurde.

    Dell liefert keine Geräte mit Windows Enterprise an Privatpersonen. :-)

  • Und woher weißt du das alles so genau? Z.B. ob der Rechner von ihr neu gekauft wurde etc.......


    Zum Thema Klick :8O:

  • War doch kein Aufwand :-) und ich dachte eben bei Dell und dem leistungsfähigen Prozessor an ein ehemaliges Businessgerät. ;-) Viel Erfolg!

  • :thumbsup::thumbsup: Super, nun jetzt immer schön Ordnung halten und du wirst sehen, man kann damit ganz gut arbeiten ;-)


    Bitte keine zusätzlichen Virenscanner mehr, der Windows eigene Defender genügt.

  • Und jetzt die Windows Updates aktualisieren über die Updatefunktion und danach eine Sicherung
    des Betriebssystems nach extern durchführen, wäre dann optimal. :top:

  • Huhu,


    @Brens: dann kann ich jetzt Kaspersky 'runterschmeissen und Defender aktivieren?


    @app: der sucht immer noch nach Updates. Die Anleitung unter Win10 für eine System-Kopie muss ich mir dann noch aus dem neu erworbenen Buch von Schwabenpfeil anschauen :freude: .


    Kater: UNchecky ist installiert und läuft :thumbsup::thumbsup:


    Viiiielen Dank <3

  • Hihi,


    sooo, alles erledigt!
    Ab morgen gehts dann wieder ans Arbeiten. Also ans bezahlte Arbeiten :wacko: .


    Habt alle ganz herzlichen Dank und wenn ich Euch mal irgendwie behilflich sein kann, dann lasst es mich wissen.
    Ich bin zwar ein Laie in puncto PC, aber ich habe früher Anleitungen/Dokumentationen geschrieben. Vielleicht kann ich mich in dieser Form irgendwie revanchieren? :zorro:



    Gute Nacht und herzliche Grüsse