Acronis verzögert runterfahren des PC

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo,
    jetzt schon mehrmals wird das Runterfahren des PC durch eine Meldung verzögert: Acronis muss irgend etwas beenden, was ca 2 Minuten dauert und fährt dann automatisch runter (sinngemäß).
    Obwohl ich Acronis True Image 2016 , mit Windows7 nur sporadisch und das nur manuell einsetze; keine automatische Aktion von Acronis.
    Unter Autostart ist Acronis nicht aufgeführt.
    Wer hat einen Tipp, wie ich das abstelle?

  • Das Thema hatten wir doch schon mal:


    Runterfahren des PC


    Diese Meldung habe ich übrigens auf dem Rechner, auf dem ich Acronis noch drauf habe, auch. Einfach machen lassen und gut ist. Du brauchst ja während dieser zwei Minuten nicht vor dem Rechner sitzen zu bleiben. Der fährt nachher korrekt runter. ;-)

    Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
    Antoine de Saint-Exupéry

  • Das komplette Herunterfahren des PC gehört auch so langsam der Vergangenheit an.
    Der Ruhe-oder Standby-Modus ist jetzt "inn".
    Genau wie beim Smartphone, das fährt auch keiner abends herunter.


    (Ausnahmen soll es ja geben, die wollen Energie sparen, zahlen später drauf. :schlafend: )