Google-App "Mein Handy finden"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Es gibt ja die Google-App "Mein Handy finden". Diese App kann ich über EINSTELLUNGEN auf mein Handy laden. Auf meinem Handy hilft das ja nicht, wenn es weg ist. Wie kriege ich diese App denn auf mein Home-PC bzw. was muss ich machen?
    WEIß DAS JEMAND?

  • Da Du bereits im anderen Thread erwähntest, dass das verlorene Smartphone ohne Google-Account war, dürftest Du mit dieser App auch ganz schlechte Karten haben....


    Fürs neue Smartphone mit Android würde ich einen Google-Account permanent einrichten und dann gemäß folgendem Artikel Vorsorge für den nächsten Fall der Fälle machen:


    Vorkehrungen für den Fall treffen, dass Ihr Android-Gerät verloren geht


    Auch die Registrierung zwecks Garantie beim Hersteller würde ich unter dem gleichen Google-Account vornehmen.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Sehe ich auch so, wie im Beitrag 3. :thumbsup:


    Ja, auch wenn manche Google hassen, lieben und oder doof finden. Nicht alles ist schlecht und einiges sogar bequem und hilfreich.


    Es ist ein Geben und ein Nehmen und wer die Vorteile für Lau nutzen will, bezahlt das eben mit den Daten.


    Ich habe mich auch lange gesträubt und man merkt es auch beim surfen mit Windows, Google ist omnipräsent. Aber letztlich überwiegen für mich mir die Vorteile eines Google Kontos.