Briefankündigung per E-Mail

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Bevor der Brief im Briefkasten ist, schon vorher wissen wann er kommt.
    Und vor allem von wem.


    Der Dienst ist für Kunden von GMX und Web.de.


    Erwartet man einen wichtigen Brief kann man sich per E-Mail Benachrichtigen lassen. Mit der Ankündigung per E-Mail wird auch ein Foto der Vorderseite des Briefumschlages gesendet.
    Kann hilfreich sein, wenn man zum Beispiel in einem Mehrstöckigen Haus wohnt oder schlecht zu Fuß ist.
    So muss man nicht umsonst zum Briefkasten.


    Sollte es sich aber um Rechnungen oder gar Mahnungen handeln, möchte man das dann wohl doch lieber nicht wissen. :-D



    Quelle:
    https://www.deutschepost.de/de/b/briefankuendigung.html

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Für die Urlaubszeit finde ich das ganz praktisch. Obwohl ich natürlich den Inhalt des Briefes nicht weiß und diesen nur nach dem Absender einordnen kann. Aber immerhin. Kostet der Dienst denn was?

  • Nein der Dienst ist kostenlos.


    Ab kommenden Jahr soll es auch möglich sein über den Inhalt informiert zu werden.
    Digitale Kopie der Briefinhalte ab 2021

    Zitat von dpdhl

    Im kommenden Jahr sollen GMX und WEB.DE Nutzer zusätzlich die Möglichkeit erhalten, digitale Kopien auch der Briefinhalte per sicherer E-Mail zu empfangen.

    Quelle:
    https://www.dpdhl.com/de/press…en-briefankuendigung.html

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Wie soll das gehen? Wie werden die Briefinhalte digitalisiert? Kann dann irgendjemand die Briefe lesen? Wenn dem so sein sollte, kann ich nur sagen: Hackts noch?

  • Da der zusätzliche Service, "Inhalte der Briefe anzeigen", erst im kommenden Jahr erfolgen soll, gibt es dazu noch keine konkreten Antworten.


    Weiter Infos erhält man hier.
    Häufige Fragen & Antworten
    https://www.deutschepost.de/de…gung/haeufige-fragen.html

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Ich hätte gerne ein Aviso der e-mail, die meine Briefe avisiert. Eventuell auch eine SMS, die wiederum dieses Aviso ankündigt. Dann noch eine Ortsverfolgung des Avisos. Ordnung muss sein! :saint:

    HP255G7:Win10pro2.004,4*AMD Ryzen3200U@2.60GHz,6+2GB-RadeonVega/237GBSSD:intlDVDRW,3xUSB3 ext4TB-HDX,XProfanX3+Xasm/Xpse

  • Möglicherweise, da die Briefe ja beim Versender auch digital vorliegen bzw. gespeichert werden

    Zitat von dpdhl

    Für diesen Service ist die Teilnahme der jeweiligen Briefversender sowie die explizite Einwilligung des Nutzers Voraussetzung.

    werden die Inhalte dann per E-Mail versendet.


    In schriftlicher Form, also per Brief geschieht das ja weiterhin.


    Quelle: (Am Ende des Artikels)
    Digitale Kopie der Briefinhalte ab 2021
    https://www.dpdhl.com/de/press…en-briefankuendigung.html



    Weitere Details werden folgen.
    Letzter Punkt. (Wer beantwortet mir noch weitere Detailfragen zum neuen Service Briefankündigung Postfach?)
    https://www.deutschepost.de/de…gung/haeufige-fragen.html

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Für mich ist ein solcher Dienst schon sinnvoll. Wohne im dritten Stock und bin schlecht zu Fuß, gehe also nicht unbedingt jeden Tag an den Briefkasten, vor allem zu Coronna-Zeiten und weil ja auch nicht jeden Tag Post kommt. Auf den Inhalt kann ich jedoch verzichten, das geht dann doch einen Schritt zu weit. Der Absender würde mir genügen, um die Wichtigkeit (Wahrscheinlichkeit eines Termins o. ä.) einschätzen zu können.

  • Nun ja auch sehr nützlich.
    Jedoch ist das nicht nur ein Briefmelder.
    Der meldet ja auch wenn zum Beispiel Werbung eingeworfen wird.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Werden die Werber nicht die ersten sein, die uns per e-mail von Prospekten verständigen werden?

    HP255G7:Win10pro2.004,4*AMD Ryzen3200U@2.60GHz,6+2GB-RadeonVega/237GBSSD:intlDVDRW,3xUSB3 ext4TB-HDX,XProfanX3+Xasm/Xpse

  • Nein.
    Oder gibst Du den Geschäften von denen diese Prospekte kommen Deine E-Mail-Adresse damit Du informiert wirst?
    Bei dem Service der Deutschen Post handelt es sich ausschließlich um die Benachrichtigung wann ein Brief kommt. ;-)

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Beim Gedanken jemand liest meine Post um sie dann einzuscannen, ist mir nicht wohl. Umschlag ok, aber mehr bitte nicht. Werde das mit dem Umschlag mal testen...

  • Für mich ist ein solcher Dienst schon sinnvoll. Wohne im dritten Stock und bin schlecht zu Fuß, gehe also nicht unbedingt jeden Tag an den Briefkasten, vor allem zu Coronna-Zeiten

    Das (Briefankündigung) ist absolut nachvollziehbar und macht auch Sinn.


    Was den Briefinhalt betrifft ... den möchten wir in Zukunft wohl am liebsten schon kennen, bevor der Absender den Brief überhaupt geschrieben hat. :-(

  • Ich will den Thread nicht zu sehr altern lassen.
    Daher die Frage inwieweit das Angebot schon jemand nutzt. (Jörg #16)


    Also nur die Briefankündigung.
    Das mit dem Inhalt kommt wenn überhaupt ja erst nächstes Jahr.
    Und so ganz wohl ist mir bei dem Gedanken auch nicht.
    Da können ja mitunter sehr sensible Daten drin sein. Und die für fremde "Augen" oder wie auch immer der Inhalt gescannt bzw. "gelesen" wird.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]