Microsoft stellt das Surface Duo vor

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Microsoft stellt das Surface Duo vor und gibt bekannt, dass es am 10. September 2020 in den USA auf den Markt kommen wird und ab heute vorbestellt werden kann. Zunächst wird das Surface Duo aber leider nur in den USA verfügbar sein. Microsoft möchte ja nicht, dass wir das Gerät als Smartphone bezeichnen, am Ende ist es ja aber genau das. Das Microsoft Smartphone startet also ab 1.399 US-Dollar. Die technischen Daten hat Martin von Dr. Windows hier zusammengetragen. https://www.drwindows.de/news/…hen-daten-des-surface-duo


    Anbei folgt die Pressemitteilung von Microsoft:



    München, 12. August 2020. Microsoft Surface Duo kommt am 10. September 2020 in den USA auf den Markt und kann dort ab heute vorbestellt werden. Es wird zunächst ausschließlich in den USA verfügbar sein. Das faltbare Gerät kommt mit einem dualen Display und ist für den mobilen und produktiven Einsatz konzipiert. Es ermöglicht effiziente Anwendungsszenarien, indem es Microsoft 365 mit Android-Apps und dem innovativen Surface Hardware-Design in einem mobilen Device vereint. Surface Duo ist ab einem Preis von 1.399 US-Dollar erhältlich. Darüber hinaus hat Microsoft bekanntgegeben, dass die Surface Earbuds ab 10. September 2020 in Graphitgrau verfügbar werden.

    Produktivität auf zwei Screens
    Surface Duo kommt mit zwei PixelSense-Fusion-Displays, die durch ein 360-Grad-Scharnier miteinander verbunden sind. Die Bildschirme können einzeln oder zusammen als 8,1-Zoll-Screen verwendet werden. Im Querformat können Anwender*innen sich beispielsweise auf dem einen Display die Teilnehmer*innen einer Teams-Besprechung anzeigen lassen, während sie auf dem anderen die präsentierten PowerPoint-Folien sehen. Zum Abspielen von Videos lässt sich das Gerät im Zelt-Modus aufstellen; das Hochformat bietet sich an, um durch Fotos oder Webseiten zu scrollen. Mit der Your Phone App auf Surface Duo können Anwender*innen von ihrem Windows 10-PC aus Anrufe entgegennehmen, Benachrichtigungen abrufen, Fotos ansehen und sogar Inhalte per Copy & Paste zwischen ihrem Surface Duo und PC übertragen.

    Surface Duo bietet neue Möglichkeiten, komplexe Aufgaben unterwegs zu erledigen. Auf den beiden Screens können Nutzer*innen zwei Anwendungen parallel öffnen, Dokumente miteinander vergleichen, per Drag & Drop Bilder verschieben oder Textpassagen kopieren und einfügen. Das kompakte Device vereint zudem die gewohnten Microsoft 365-Anwendungen mit Android-Apps aus dem Google Play Store in einem Gerät. Office, Outlook, Teams und weitere Programme wurden speziell für den Einsatz auf zwei oder mehr Screens optimiert.

    Innovatives Dual-Design
    Das Scharnier und die beiden Displays von Surface Duo wurden so konzipiert, dass sie in verschiedenen Anwendungsmodi zusammenarbeiten und sich im parallelen Modus fast nahtlos zu einem zusammenhängenden Screen miteinander verbinden. Die neu entwickelte Dualsystem-Architektur vereint wichtige Komponenten sowie optimale Leistung und Akkulaufzeit in einem dünnen und leichten Gehäuse.


    Weitere Infos zu der heutigen Ankündigung gibt es im Blogpost von Panos Panay, Chief Product Officer bei der Microsoft Corporation


    [Pressemitteilung der FAKTOR 3 AG im Auftrag von Microsoft]

  • Könnte ich mir als Alternative zu meinem recht betagten Tablet durchaus vorstellen. Nur der Preis "schmerzt" ...

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Mir gefällt das Teil wirklich, aber der Preis ist einfach jenseits von Gut und Böse. In meinen Augen ist das Gerät vollkommen überteuert. Aber gut, das sage ich bei den iPhones oder ganz allgemein bei Apple auch immer, aber die Leute kaufen es ja trotzdem.

  • Mir gefällt das Teil wirklich, aber der Preis ist einfach jenseits von Gut und Böse

    Zumindestens macht es einen robusteren Eindruck als die "Falter" der anderen Hersteller... :-)

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Ein Android Smartphone von Microsoft, irgendwie abgefahren!

    Ja, zumindest hier hat Microsoft wirklich mal gelernt und hält sich an bewährtes. :-)


    Zumindestens macht es einen robusteren Eindruck als die "Falter" der anderen Hersteller...

    Handwerklich scheint das Duo wirklich richtig gut zu sein. Ich frage mich aber trotzdem, welche Zielgruppe man sich mit einem so hochpreisigen Produkt sucht und welche Stückzahlen man verkaufen will. Die Taktik erschließt sich für mich noch nicht.

  • Es gibt immer welche die meinen sie müssten immer das neueste haben. Wer das nötige Kleingeld hat, warum nicht.


    Preislich überteuert?
    Ja jedoch wohl nur, weil die ganze Technik sehr kompakt untergebracht werden muss. Und das kostet halt mitunter.


    Obwohl so ein Surface Duo was die Ausstattung (Speicher) betrifft wohl nur die kleinere Ausführung eines Notebooks ist.
    Wobei klein ja auch nicht ganz stimmt, wenn man die Maße auf der Webseite von Dr. Windows betrachtet.


    Für die Hosen bzw. Hemdtasche nicht klein genug.


    Ach ja was mir am Ende des Produktvideos aufgefallen ist.
    Damit kann man ja auch Telefonieren. :-D

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]