Video: Windows startet nicht mehr - Datenrettung mit Notepad

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Windows startet nicht mehr und natürlich kommt diese Panne immer im ungünstigsten Moment. Wobei, wann wäre dafür wohl ein günstiger Moment? Wie auch immer, Windows startet nicht mehr und bleibt beim Bootvorgang hängen. Wie kommt man jetzt noch an seine Daten heran? Sollten die Versuche Windows zu reparieren scheitern, könnte man die Festplatte ausbauen und per USB an einen anderen Rechner als externe Festplatte anschließen. Dies setzt natürlich voraus, dass die Festplatte nicht defekt ist, also kein Hardware-Problem vorliegt. Eine andere Möglichkeit ist die Datenrettung mit Notepad. Im ersten Moment klingt das sicherlich widersprüchlich, denn wie sollte man Notepad starten, wenn sich Windows nicht starten lässt. Tatsächlich ist das aber recht einfach über die Eingabeaufforderung zu bewerkstelligen. Diese erreicht man über das erweiterte Bootmenü und dieses wiederum entweder mithilfe eines Installationsdatenträgers, oder indem man den Rechner 3 x in Folge beim Start abwürgt. Dann sollte Windows eigentlich eine automatische Reparatur anbieten. Wer noch keinen Installationsdatenträger hat, findet hier eine kurze Anleitung.


    Hier geht es zum Video
    ► Und hier zu unserem Kanal: https://www.youtube.com/c/paulespcforumde

  • Genial! Diesen "Trick 17" kannte ich auch noch nicht... ;-)

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Oh ja ich vergaß, Du bist ja ein ganz besonders toller Hecht und weißt natürlich schon alles. Vermutlich wäre es besser, wenn ich künftig bei allen Anleitungen und Videos erst die Erlaubnis des großen Meisters einhole. :flopp: Falls Du mal einen Windows-Tipp hast, den noch kein Mensch auf der Welt kennen sollte, gibt bitte Bescheid.

  • Hallo Schwabenpfeil!,


    natürlich bin ich ein toller Hecht. :-D


    Dazu hatte ich auch mal ein Video gemacht, ohne Ton, ist aber lange her. ;-)


    Ich weiß vermutlich wenig, das aber dieses um so besser. ;-)
    [Ironie/aus]


    Mal im Ernst, das Thema ist lange bekannt und die Videos dazu leben max. 1 Jahr im Internetz.
    Hier im Forum wurde auf diese Art schon Daten gerettet.



    Falls Du mal einen Windows-Tipp hast, den noch kein Mensch auf der Welt kennen sollte, gibt bitte Bescheid.

    Nee, ich suche mal mein Video von 2015 zu deinem Tipp und dann sehe ich mir die Zukunft an.


    Nehme die Sache mal nicht so ernst.


    Das "Internetz" ist voll von Tipps die vor 15-20 Jahren richtig waren.


    Tschau


    PS.
    Mein Video liegt vermutlich auf einer HDD, und damit im Schrank.


    Das wäre so ein Tipp für die Zukunft.
    - Ich habe da etwas, kann aber nicht sagen wo es lagert.

    2 Mal editiert, zuletzt von Oldi-40 () aus folgendem Grund: Vermutlich :-)

  • Manchmal ist es schon nützlich gerade für die jüngeren User, auf etwas hinzuweisen, was nützlich und leicht verständlich ist,
    auch wenn es nichts Neues ist. :top:


    Ein kleiner Hinweis dazu, dass es ein alter Hut ist und schon früher publiziert wurde, räumt dann Missverständnisse aus. :pfeifend:


    Ein anderes Beispiel wäre der sogenannte God-Modus, der immer noch unter Windows 10 mit den gleichen Einrichtungsoptionen funktioniert, wie unter Windows 7.
    Wenn man das als etwas Neues verkaufen würde, wird man sehr schnell unglaubwürdig. :-D
    http://www.commag.org/windows-…modus-godmode-aktivieren/