Wann läuft die Unterstützung für meine FRITZ!Box aus?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • In Deutschland sind die FRITZ!Boxen der Firma AVM sehr beliebt und entsprechend verbreitet. Das liegt u.a. an der großen Funktionsvielfalt, aber auch an der langen Zeitspanne der Unterstützung. AVM liefert meist viele Jahre neue FRITZ!OS-Versionen und natürlich auch sicherheitsrelevante Updates. Aber auch, wenn die Geräte sehr lange mit Updates versorgt werden, laufen sie irgendwann aus dem Support heraus. Solltest Du also eine etwas ältere FRITZ!Box im Einsatz haben, solltest Du mal einen kurzen Blick auf diese EOS-Liste werfen. EOM – End of Maintenance bedeutet, dass bis zu diesem Datum Softwareupdates für das Betriebssystem des Routers ausgeliefert werden. EOS – End of Support gibt das Ende des Hersteller-Supports an. Sollte sich Deine FRITZ!Box nicht in der Liste finden, so wurde für dieses Modell noch kein Datum für EOM bzw. EOS festgelegt.


    Aber nicht nur die Unterstützung für die Router ist endlich, auch jene für Repeater und andere Hardware. Zum Ende dieses Jahres ist z.B. Schluss für die Modelle FRITZ!Repeater 1160 und FRITZ!Repeater 450E. Ende 2021 trifft es dann den FRITZ!Repeater 310. Die EOS-Liste für Repeater findest Du hier: https://avm.de/service/ende-de…terentwicklung/fritzwlan/


    Das Ende der Unterstützung bedeutet aber nicht, dass man die Geräte mit diesem Tag nicht mehr nutzen könnte. Natürlich geht das weiterhin, es gibt aber eben keinen Support mehr und sollten Sicherheitslücken entdeckt werden, werden diese mit keinem Update mehr geschlossen. Spätestens dann sollte man eine Aktualisierung der Hardware vornehmen.


    Die EOS-Listen weiterer AVM-Produkte kannst Du über diese Seite erreichen: https://avm.de/service/ende-de…produktweiterentwicklung/

  • Moin
    @Schwabenpfeil!
    Leider ist mein Fritzbox 6490 von Kabel-Deutschland nicht dabei und mein FritzWlan Stick den ich habe ist ein Fritzwlan Stick AC 860



    Gruß

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • Er hätte gern eine neue Fritzbox und so muss er mit der alten weiter leben.
    Es fehlt der Grund für einen Neukauf.

  • Fritzbox 6490 von Kabel

    Die habe ich auch und bin froh, dass diese nicht dabei ist :-D Warum sollte ich eine andere nehmen, solange diesen Ihren Zweck erfüllt :??:

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Es fehlt der Grund für einen Neukauf


    Moin
    das ist nicht der Grund
    der Grund ist Das VF, sich mit dem Updates zeit lässt und sie sehr spät reinkommen, ein neues gerät zu mieten, wäre zwar in Ordnung aber VF hat nur ein 6551 im Angebot soweit ich weiß, also warte ich bis eine ganz gute Kommt oder Ich Wechsel mache.? :??:


    @Bosco
    Ich bin auch eigentlich zufrieden aber die Update Politik von VF nervt mich ein Bichen :flopp::cursing:


    Gruß

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • Ich bin damit sehr zufrieden.

    Michi, wenn Du damit leben kannst, dass es ab einem Stichtag keine Sicherheits-Updates für die interne Software der Box mehr gibt und die Sicherheitslücken im Laufe der Zeit zunehmen; jedoch nicht mehr geflickt werden....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Michi sorry, bin noch nicht ganz wach.... Deine 6490 steht auch nicht in der Liste, der unmittelbare Nachfolger 6590 schon... Verstehe einer, wer will.. Die aktuelle 6591 ermöglicht einen Geschwindigkeits-Rausch im Gigabit-Bereich.


    Braucht mich aber nicht zu interessieren, da ich nun ja nicht der "WLAN-Fan" bin und noch mit einem Kabelmodem THOMSON THG540 aus Zeiten von "Kabel Deutschland" bei VF rumgurke.... Das Teil läuft wie gute alte Käfer seit fast 11 Jahren und bekommt schon lange keine Updates mehr ... Na und? Bisher war noch kein "böser Bubi" eingebrochen - weder in Windows noch Linux... :P

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • bekommt schon lange keine Updates mehr ... Na und? Bisher war noch kein "böser Bubi" eingebrochen - weder in Windows noch Linux.

    Deine Einstellung zur Sicherheit muss man aber nicht teilen und nachahmen.
    Das Surfverhalten spielt dabei eine wesentliche Rolle.
    Erst warten bis etwas passiert und dann erneuern ist keine gute Lösung.
    Aber jeder, wie er will.

  • Iltis, wie du sagst das Surfverhalten spielt eine wesentliche Rolle. Aber, wenn man sich auf dubiosen Seiten rumtreibt wird auch die beste Fritzbox nicht jeden Angriff verhindern können.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Beim Surfverhalten geht es nicht nur um dubiose Seiten, sondern auch darum, nicht unüberlegt alles anzuklicken, was bei 3 nicht auf den Bäumen ist.

    Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
    Antoine de Saint-Exupéry

  • Ein Kabelmodem ist kein Router. Bei einem Modem liegt die ganze Sicherheit im Rechner. Das Modem enthält lediglich eine Signalumwandlung, um die Digitalsignale des Rechners in eine für die Übertragung geeignete Form zu bringen. Also gibt es für ein Modem auch keine Updates und kein "Verfalldatum" mangels Sicherheitsupdates.


    Gruß Volkmar

  • Deine 6490 steht auch nicht in der Liste, der unmittelbare Nachfolger 6590 schon


    Die 6490, stand schon einmal auf der Liste und wurde aber wieder gestrichen. Die verschiedene Kabelanbieter haben hier sicher noch ein Wörtchen mitgeredet. Das könnte für sie ja auf einen Schlag sehr teuer werden, jetzt auf einmal so viele Mietrouter zu tauschen.
    Ich helfe gerade einer älteren Dame in der Nachbarschaft den Anbieter zu wechseln. Sie wurde von ihrem Kabelanbieter sogar mit einer Mietbox 6390 abgespeist.