SSD - Rapidmodus ja oder nein?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Ich hatte bisher bei meiner Samsung 850/Pro, auf der das Betriebssystem ist, diesen Modus aktiv. Jetzt habe ich ihn abgeschaltet und bis jetzt noch keinen Unterschied bemerkt.
    Meine Frage: Habt Ihr den Rapidmodus aktiviert, bzw. kann der auch Probleme verursachen?

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Danke dafür - solche Dinge habe ich auch schon gelesen.
    Ich werde wohl auf den Rapidmodus verzichten. Andererseits würde mich interessieren, was ihr selbst dazu sagen könnt bzw., welche Erfahrungen ihr gemacht habt.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Bei meiner SSD bzw. dem "Dasbhoard" als Software von Western Digital gibt es einen solchen "RAM-virtualisierten" Turbomodus erst gar nicht. Und das ist auch gut so.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Ich weiß nicht, wofür du deinen PC nutzt. Ich denke aber für allermeisten Anwendungen, lässt man die vielen verlockenden Einstellmöglichkeiten besser in Ruhe.
    Letzte Leistungsreserven herauskitzeln, das machen meist eher Gamer. Im normalen Gebrauch ist ein halbwegs moderner PC mit Grundeinstellungen und einer SSD eher unterfordert. Ein Leistungspuls nicht fühlbar. ;-)

  • Ich bin ein "normaler" User, also kein Gamer :-D
    Also, ich denke, meine Entscheidung war richtig und ich bleibe dabei.


    Eine andere Frage, die auch diese SSD betrifft: Die Firmware möchte ich aktuallisieren, jedoch komme ich nicht damit klar - es kommen diese Meldungen:



    Irgendwo habe ich gelesen, dass dies am AHCI-Modus liegen könnte. Da müsste ich dann wohl im Bios die Einstellung auf IDE ändern - da möchte ich natürlich nur mit Vorsicht eingreifen. Vielleicht kann ich eine paar gute Tipps von Euch erhalten.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

    Einmal editiert, zuletzt von Bosco ()

  • Möglicherweise hast du Samsung Magician, keine Datenerfassung erlaubt. Wie man so hört, gibt es kein Update, wenn man der Datenerfassung nicht zustimmt.


    Nur eine Vermutung mit Samsung SSD's kenne ich mich nicht aus und vielleicht hat Jochen da noch eine Idee dazu. Der hat meine ich die gleiche SSD im Einsatz.


    Und bitte, künftig wenn die Kiste läuft, weniger Experimentieren ;-)

  • Ist doch ganz einfach, es gibt zur Zeit keine Firmware-Aktualisierung!


    PS: Warum hast Du den RapidModus aktiviert? Lt. dem Bild steht der Schalter auf On, der sollte aber besser auf Off stehen.

    Gruß Thomas

    "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    ComputerInfo für PPF

  • Für Gamer mit viel RAM ist es nützlich, daher nutze ich den Rapid Mode persönlich auch. Beispielsweise, wenn Mods von Games die Ladezeiten enorm erhöhen. Für den normalen Gebrauch sollte man den Modus ausschalten, dort bringt er nichts.

  • ..,.zur Zeit keine Firmware-Aktualisierung!


    PS: Warum hast Du den RapidModus aktiviert?

    Es gibt aber eine neue Version - siehe Bild 1 und auch auf der Support-Seite von Samsung zu finden.
    Den Rapidmodus hatte ich bisher aktiviert, aber seit gestern ausgeschaltet - Bild ist noch vor der Änderung gemacht worden.
    Zudem habe ich heute die aktuelle Version von Magican runter geladen - auch hier gleiche Meldung.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Es gibt aber eine neue Version - siehe Bild 1 und auch auf der Support-Seite von Samsung zu finden.

    Negativ, da interpretierst Du etwas falsch. Das letzte Update war 2017, und das hast mit Sicherheit schon drauf (ab Werk).

    Gruß Thomas

    "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    ComputerInfo für PPF

  • Sorry, aber jetzt habe ich:
    EXM02B6Q
    Aktuell ist aber:
    EXM04B6Q


    Was sehe ich da falsch?

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Alle anderen Updates haben an der Stelle eine 2, nur dieses eine 4. Ich denke mal, da liegt ein Irrtum vor. Aber egal, solange das Update nicht geladen wird, kann man sowieso nichts machen, ausser den Support anzuschreiben.

    Gruß Thomas

    "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    ComputerInfo für PPF

  • Das hilft leider nicht weiter, da es das Update für die EVO ist, wohingegen wir das Update für die PRO suchen ;-)

    Gruß Thomas

    "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    ComputerInfo für PPF