Umfrage Mails

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Zur Zeit bekomme in immer wieder Umfrage Mails, bei denen man auch angeblich gewinnen kann. Ganz unten könnte man sich abmelden, wenn man die Mailadresse eingibt. Die müssten sie doch haben sonst hätte ich das Mail ja nicht bekommen. Ist das wieder eine Falle? Ganz schön lästig, so oft kommen diese Mails.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Tja Michi, durch die Eingabe der Mailadresse zum Abbestellen bestätigt man die Adresse erst recht! Denn Spam-Mail-Versender kennen keine DGSVO; das ist denen völlig schnuppe....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • O.k. Ich bekomme sie ja immer vorher am Smartphone. Wenn ich sie dann sofort lösche tauchen sie am PC nicht mehr auf. In Gmail gibs keinen Spamordner

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Bosco, ich weiß nicht was du für ein Smartphone hast, aber wenn ich auf die 3 Punkte drücke, die sind sogar 2x vorhanden erscheint nichts wo ich Spams markieren kann.
    Oben auf 3 Punk klicken kommt: Drucken, Hilfe und Feedback. Dort kommt zwar dieselbe Anweisung wie in deinem Link der nicht funktioniert.
    Unten auf 3 Punkt klicken: Allen Antworten, Weiterleiten, Drucken. Das ist alles.


    Hab gerade gesehen am PC kann man Spam melden am Smartphone nicht.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

    Einmal editiert, zuletzt von MichiW ()

  • Ich selbst habe den Spamschutz von Gmail bisher noch nicht genutzt - werde mich aber nun damit beschäftigen.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Gib doch einfach mal "Gmail Spam" in Google-Suche ein - da kannst Du alles darüber finden.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Nein Michi, innerhalb von Gmail reicht es, wenn Du die betreffende Mail in den Ordner "Spam" manuell verschiebst. Sie wird dann von Google analysiert und dann erst als "Spam" deklariert. Erst beim nächsten Eingang danach wird die Mail gleich in den Ordner Spam verschoben, so dass Du sie erst nicht zu sehen bekommst.


    Nichts anderes bewirkt auch "Spam melden" in Gmail. Du wirst jedoch keine 100%ige Ruhe erhalten, weil der Spam-Filter von Google "lernen" muss....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

    Einmal editiert, zuletzt von JochenPankow ()

  • Hören wir auf damit. Bei mir gibt es kein Profilbild es ist nur ein farbiger Buchstabe links neben dem Namen. Auf den kann ich drücken wie ich will, es tut sich nichts.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.