Umfrage Mails

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Bei mir schon und auch sonst klappt alles - das muss auch bei Dir so sein!


    Auf den Buchstaben drücken bis er sich dreht, dann sieht man einen Haken und dann weiter wie beschrieben.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Das ist doch das Profilbid. Wenn der Nutzer da kein Foto von sich selbst reinstellt, dann kommt da eben was anderes. Ein einfallsloser Buchstabe oder ein nichtssagendes Symbol. Da drauf tippen und anschließend die drei Punkte rechts oben antippen. Dann kommt ein Menü, daß dann auch "Spam melden" enthält.


    Gruß Volkmar

  • Dann ist die Nachricht markiert und nun kann mit dem 3 Punkten das Menü zur markierten Nachricht geöffnet werden. Du willst ja nicht den kompletten Posteingang als Spam deklarieren, sondern nur eine Nachricht. Die muß also markiert sein, bevor das funktioniert.


    Gruß Volkmar

  • Hören wir mit dem Thema auf. Wenn ich auf die 3 Punkte klicke, kommt nur "Markierung entfernen."
    Ihr meint es bestimmt gut mit mir, vielleicht liegs auch an meinem Smartphone. Ich hab ja nur ein billiges Honor. 2 Jahre alt, Android 8.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Ich hatte auch ein Honor 8. Allerdings hatte ich da und habe jetzt auf dem neuen HTC den Mailclient WEB.DE.
    Und da geht es über die drei Punkte die Mail als SPAM zu markieren.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 89.0.1 - Thunderbird 78.11.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • @Michi


    Als der "super-hyper-mega-makro-genialer Unbedarfter" der ich bin und hienieden sein rohes Unwesen treibt, schlage ich Dir versuchshalber vor:


    App deinstallieren. Schlauphone komplett herunterfahren. 99,99 Sekunden :saint: unschuldig (wichtig!!!) und wie unbeteiligt in die Luft gucken. Gerät neu-hochfahren. App reinstallieren.



    PS eine Stunde später:


    Noch etwas: Die App natürlich aus der extra dafür vorgesehenen aktuellen Seite von gmail für die Installation herunterladen. Dabei überprüfen, ob es vielleicht eine spezifisch vorgesehene Version für Dein konkretes Gerät gibt. (Ich kenne mich nicht aus; weiß nicht wie das von gmail gehandhabt wird. Aber ganz allgemein vorsorglich :-) weise ich eben auf eine solche Eventualität hin...)

    Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

    5 Mal editiert, zuletzt von Abifiz ()

  • Abifiz, ich kann mir das vorstellen und werde es im Laufe des Tages ausprobieren. Ich hab das Smartphone meiner Frau angeschaut, sie hat das gleiche wie ich, und bei ihr funktioniert es. Habe ich auch eingerichtet.

  • Jetzt ist mir gerade noch etwas eingefallen. Kann es möglich sein weil mein G-Mail mit ...@Kabelmail.de eingerichtet ist, damit bekomme ich alle Mails, die ich auch mit Outlook bekomme?
    Die meiner Frau ist mit ..@gmail.com eingerichtet.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Ich habe alles wieder zurückgestellt. Es hätte mit anderer Mailendung funktioniert aber ich möchte alle Mails lesen, auch wenn ich nicht zu Hause bin. Dann werde ich solche Mails am Smartphone nicht mehr löschen dann kann ich sie am PC blockieren. Wenn ich sie zu schnell am Handy lösche werden sie ja am PC nicht angezeigt.