Die deutsche Bahn betreibt keine eigenen Server mehr

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Die deutsche Bahn betreibt keine eigenen Server mehr: Sie hat sie alle aufgelöst. Sie ist komplett in die Clouds von Microsoft und Amazon migriert, und zwar zu Rechenzentren in Frankfurt am Main und in Holland. Die Bahn verschlüsselt alle Daten, die sie in die Clouds fließen läßt.


    Link zum Heise-Artikel: https://www.heise.de/news/Waru…ocket-newtab-global-de-DE

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Seltsame Aktion! Die Bundebank dagegen holt ihre seit Jahrzehnten in den USA gelagerten Gold-Reserven wieder heim ;-) :


    Link zum Artikel des Handelsblatts: https://www.handelsblatt.com/f…t-nach-plan/11151440.html

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.