Oktober-Liste: Warnung vor diesen Rufnummern

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Nürnberg, den 03. November 2020: Auch im Oktober lassen die Telefonspam-Anrufernicht locker. Hier lässt vor allem die Lübecker Rufnummer Betroffenen keine Ruhe. Welche weiteren Rufnummern im letzten Oktober besonders aktiv waren, deckt Clever Dialer, die App zur Anruferkennung und Spam-Schutz, auf.


    Häufige Anrufe aus dem Norden – Vorsicht bei dieser Lübecker Nummer!Am häufigsten wurden Clever Dialer-Nutzer von der „0451160897620“ genervt. Die Nummer aus Lübeck gibt sich als Inkassounternehmen aus und fordert auf penetrante Manier Bankdaten von den Betroffenen. „Dann wurde zwei Sekunden später anonym angerufen angeblich Inkasso, angeblich Forderung offen – wollen direkt die Bankverbindung haben“,schilderte ein Verbraucher. Ein anderer beschwerte sich über die rücksichtslose Art der Spammer „Dubioses Inkassounternehmen, ruft täglich mehrmals an. Haben gegen 20 Uhr angerufen - bin nicht ran, da mein Sohn schläft !!!“


    Auf dem zweiten Platz des Rankings steht die „06924749101“. Bei der Frankfurter Rufnummer wird sich hauptsächlich über ihre extrem nervigen und häufigen Anrufe beschwert– so äußerte ein Verbraucher: „Ich habe Nummer blockiert aber sie rufen 20-mal pro Tag an, das nervt sehr.“ Ein Weiterer bestätigte diese Aussage und stimmte zu: „Ständige Lockanrufe bis zu 12-mal täglich. Extrem lästig und aufdringlich!!“.


    Die Spam-Rufnummern im Oktober:


    • 0451160897620 (Inkassounternehmen)


    • 06924749101 (Andere)


    • +447979664723 (Gewinnspiel)


    • 08007244306 (Andere)


    • 03318859977500 (Werbung)


    • 08221274070 (Kostenfalle)


    • 089125031511 (Kostenfalle)


    • 089125031507 (Kostenfalle)


    • 089125031504 (Verkauf)


    • 06987006954 (Andere)


    Vorwahl „040“: Hansestadt Hamburg wieder vorne!Wie auch in den letzten Monaten sind Rufnummern mit Hamburger Vorwahl auf dem erstenPlatz im deutschen Städte-Spam-Vergleich. Mit insgesamt 18.474 Anrufen bleibt die Stadt ausdem hohen Norden Spitzenreiter. Gefolgt von der „030“ aus Berlin (9.848 Spam-Anrufe) undder „089“ aus München (9.534 Spam-Anrufe) bleibt die unrühmliche Telefonspam Top-3 auchim Oktober unverändert.



    [Pressemitteilung: Clever Dialer ]

  • Nicht nur aus Deutschland.
    (Manchester • Vereinigtes Königreich)
    Stromversorger
    https://www.cleverdialer.de/telefonnummer/00441615239086


    https://www.tellows.de/num/%2B441615239086


    Schon öfter solche Rufnummern.
    Es lasse es meist 3 mal klingeln. Als wenn ich nicht zu Hause wär. (AB) ,
    Ich nehme ab melde mich natürlich nicht, sondern warte ab. Dann wird aufgelegt.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Ja könnte man.
    Aber ich mache mir gerne ab und zu mal ein Spaß mit denen. :lol2:
    So sie nicht gleich auflegen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Willkommen im, Forum, Mara! :-)

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • An was haben wir in der heutigen Zeit denn noch Spaß. :hmmm:

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Wie schon geschrieben mach ich mir nur ab und zu den Spaß.
    Wenn mir eben danach ist.
    Ansonsten lasse ich den AB ran.
    Und da haben diese Telefonspam-Anrufer keine Lust drauf und legen sofort auf.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Bei unbekannten Nummern kann man doch einfach auf Durchzug schalten, dann hat sich das erledigt.

    Im privaten Bereich kann man das sicher machen, wenngleich es ja trotzdem extrem nervt, wenn eine Nummer x Mal am Tag anruft. Büros, Selbstständige etc. können das nicht so leicht. Die Liste informiert über schwarze Schafe und wie man diesen dann begegnet, also ob man es ignoriert und klingel lässt, oder die Nummern sperrt, macht dann jeder nach seinen eigenen Vorstellungen. :-)


    :willkommen: ,Mara!


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • @Schwabenpfeil!


    Danke fürs Willkommen. :-)


    Im privaten Bereich kann man das sicher machen, wenngleich es ja trotzdem extrem nervt, wenn eine Nummer x Mal am Tag anruft.

    Eine Nummer ruft einmal an, dann wird sie gesperrt. Ich weiß nicht, was ich "richtig" mache, aber jedenfalls bekomme ich ganz selten bis nie Spamanrufe. ;-)

  • Eine Nummer ruft einmal an, dann wird sie gesperrt.

    Ja genau, so kann man das machen und die Liste oben zeigt eben besonders nervige Kandidaten. Bei unbekannten Nummern aber pauschal "auf Durchzug schalten" habe ich so verstanden, dass Du dann einfach nicht ran gehst. Kann man im privaten Umfeld sicher machen, aber eben nur dort. ;-)

  • Den nervigsten Anrufer hatte ich mal mit Unitymedia. Mitte Dezember zum Januar des Folgejahres gekündigt. Die riefen täglich mehrmals an. War nach einem Tag auf der Sperrliste. Aber man es im Verlauf. Keine Ahnung, was sich da ein Kundenservice denkt. Wer so oft angerufen wird, macht garantiert keinen Neuabschluss.


    Ansonsten halte ich es auch wie oben propagiert. Wenn unbekannt, klingeln lassen, Google mit der Nr. befragen. Ggf. sperren

  • Muss wohl jeder selbst die für ihn richtige Lösung im Umgang mit solchen Anrufen finden.


    PS: Ist es hier immer so ruhig? Ich hoffe auf zukünftig spannende Fragen und Antworten. Deshalb habe ich mich überhaupt angemeldet. :-)

  • Bei Nummer aus anderen Städten die weiter weg sind, gehe ich zumeist gar nicht dran, wenn dann niemand auf die Mailbox quatscht ist es auch nicht wichtig. Rufen die mehrmals an wird die Nummer gesperrt.