Der JPEG-Killer AVIF?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Mit Bildern im RAW-Format habe ich nur sehr selten mal zu tun. Es sind meistens nur welche in BMP, die ich bisher danach mal als png oder jpg abspeichere, um zum Beispiell bei einem Bild aus 1 MB nur noch 220 KB zu machen...
    Wenn man irgendwann mal große BMP's (vom Speicher her) in scharfe AVIF's umwandeln könnte, die vom Speicher her dann vielleicht nur noch ein Drittel so groß sind, wäre das super.

    Meine Ausstattung:
    PC, Laptop, Tablet, FritzBox, Laserdrucker, Smartphone

  • @Cyborg


    --> Options - Set file associations... (hier kann man nachträglich ein Format dazu schalten, damit es übersichtlich bleibt)


    oder


    --> Help - Installed plugins... (da habe ich auch schon Überraschungen entdeckt)


    Immer mal durchschauen. Wenn Irfan das nicht selbst einbaut, dann kann es ja sein das ein anderer das in sein Plugin integriert.

  • Das einzige kostenlose Programm, das AVIF unterstützt ist IMHO die neueste Gimp-Version. Einfach als *.avif exportieren.



    https://www.gimp24.de/