Cool Retro Term - Terminal für Nostalgiker unter Linux

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Mit "Cool Retro Term" habe ich ein "nostalgisches Terminal" installiert. Es emuliert einen Röhren-Monitor auf den modernen Flach-Bildschirmen in den damaligen Farben wie z. B. in monochromen Amber (bernsteinfarben ähnlich den Nixie-Röhren), Green oder White/Black bei IBM PC-DOS / MS-DOS etc. Bildaufbau, Flackern, die Krümmung des Bildschirms und ähnliches werden ebenfalls emuliert


    Robert Gödel von linux-bibel-oesterreich.at hat dazu einen Artikel verfasst: Cool Retro Term – Nostalgisches Terminal unter Linux . Weitere Infos und Bilder findet man auf dem GitHub des Entwicklers. In vielen Distro's ist "Cool Retro Term" in den Repositories (Quellen) enthalten.


    Viel Spass beim Ausflug in diese Art der Nostalgie! :-)

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

    Einmal editiert, zuletzt von JochenPankow ()

  • Kenne ich schon. :-D Habs bisher aber nicht installiert. Mein Erster PC hatte schon Schwarz/Weiß Monitor, vielleicht bin ich deshalb nicht so drauf reingekippt?


    Viel Spass wünsche ich den Leuten in Nostalgie zu schwelgen!