Bios Update bei Upgrade Win7 auf Win10

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo zusammen,


    bin dabei ein Upgrade von Win7 auf Win10 auf einem Laptop von Dell durchzuführen. Habe bereits die alte interne SSD geklont und mit einer größeren ersetzt. Somit sind die Programme und Daten gesichert.
    Gerne würde ich bei dieser Aktion auch die Bios updaten. Derzeit ist die Version A11 auf dem Rechner. Die neueste Version von Dell ist A20.
    Fragen:
    1. Macht das Bios-Update Sinn?
    2. Wenn ja, sollte das Bios-Update vor oder nach dem Upgrade von Win7 auf Win10 durchgeführt werden?
    3. Sollte etwas schief gehen, wie kann ich den alten Zustand wieder herstellen?


    Danke im Voraus für jede Antwort!

  • Die neueste Version von Dell ist A20

    A22 von 2019: Download https://www.dell.com/support/h…roductcode=latitude-e6530


    1. Macht das Bios-Update Sinn?

    Ich würde mal sagen, ja :-) , aber wer sich das nicht traut und der Laptop läuft fehlerfrei, sollte lieber warten, bis er jemanden qualifizierten fragen kann.

    2. Wenn ja, sollte das Bios-Update vor oder nach dem Upgrade von Win7 auf Win10 durchgeführt werden?

    Erst BIOS-Update, danach Betriebssystem.

  • Danke für die hilfreiche Antwort und den Hinweis zur Bios-Version A22. Ich bin gestern fälschlicherweise auf die Version A20 als aktuelle gestoßen.
    Habe das Update auf die Version A22 durchgeführt. Alle Funktionen und Programme laufen bisher problrmlos.
    Nächster Schritt wird jetzt das Upgrade von Win7 auf Win10 sein. Ich bin zuversichtlich, dieses auch noch zu schaffen.


    Der Thread kann als erledigt geschlossen werden.


    Viele Grüße,
    Johann

  • Vergiss nicht:
    Vor dem Upgrade alle unnötigen USB-Geräte zu entfernen und das evtl. vorhandene Antivirenprogramm von Drittanbietern vorher mit dem Entfernungstool komplett deinstallieren.

  • Danke für den Hinweis mit den USB-Geräte.
    Was die Deinstallation des Antiviren-Programms betrifft, ist es ausreichend das Removal-Tool des Programms anzuwenden oder sollte man ein extra Programm vom Internet downloaden, welches tiefer in die Registry eingreift? Habe derzeit als Antiviren-Programm den Norton Security Online als Abo von der Telekom.


    Hatte letztes Jahr ein ähnliches Problem an einem anderen Rechner, an dem die Deinstallation über die Systemsteuerung nicht ausreichend war.


    Gruß,
    Johann

  • ist es ausreichend das Removal-Tool des Programms anzuwenden

    Das ist genau richtig. :-)


    Das programmeigene Removaltool und die Deinstallation über die Systemsteuerung sind zwei Paar verschiedene Handschuhe. Mit der Deinstallation über die Systemsteuerung ("Programme und Funktionen" in Windows 7) wird nicht alles entfernt.

    sollte man ein extra Programm vom Internet downloaden, welches tiefer in die Registry eingreift?

    Auf keinen Fall, ausser dem Removaltool vom Hersteller.


    Unter Windows 10 solltest Du dann ohnehin kein Drittprogramm mehr nutzen, der Windows Defender ist völlig ausreichend.

  • Endlich geschafft! Eure Tipps haben mich von potentielle Fehler bewhrt. Win10 läuft bisher problemlos.
    Habe jedoch habe ich Fragen zu folgenden zwei Meldungen des System:


    1. Intel(R) WiDi ist nicht mehr verfügbar. Die App wurde von lhrem PC entfernt.
    2. WIDCOMM Bluetooth Software ist nicht mehr verfügbar. Die App wurde von lhrem PC entfernt.


    Welche Folgen hat das oder wozu dienen die beiden Apps?
    Ist es dringend erforderlich neuere, Win10 kompatible, Versionen zu installieren?

  • War EstherCH wohl etwas schneller :-)

    1. Intel(R) WiDi ist nicht mehr verfügbar. Die App wurde von lhrem PC entfernt.

    Die Software läuft erst aber einer CPU-Generation 4, mußt Du also drauf verzichten. Braucht man aber auch nicht.

    2. WIDCOMM Bluetooth Software ist nicht mehr verfügbar.

    Wird wahrscheinlich auch nicht notwendig sein, aber falls doch, bitte nicht von Softtonic laden, dann lieber hier: https://de.ccm.net/download/do…widcomm-bluetooth-treiber