Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Guten Morgen,


    in Win10 gibt es die Kalender-Funktion, die ich gerne für Termine / Erinnerungen nutze. Habe sie auch in der Task-Leiste.
    Kann ich die Funktion nicht auch zum Autostart hinzufügen ? Und wenn ja, kann mir jemand bitte erklären wie ich das
    hinbekomme ? :roll: Bin bisher noch nicht fündig geworden.

  • Da musst du zuerst den Autostart in AppData Roaming suchen:

    • Stelle in den Explorer-Optionen/Ansicht durch Setzen eines Häkchens so ein, (falls noch nicht geschehen) dass alle Dateien sichtbar sind
    • Suche nun den Pfad: c:\Benutzer\[Dein Benutzername]\AppData\Roaming\Microsoft\ Windows\Startmenü\ Programme\Autostart und öffne das Fenster
    • Nun kannst du im Startmenü (unten links) deinen Kalender (unter K) suchen und das Icon des Kalenders einfach in das geöffnete Fenster ziehen und dadurch dort eine Verknüpfung herstellen.

    Viel Erfolg!

  • Wenn du in "Ausführen" gleich eingibst shell:startup öffnet sich sofort der Autostartordner.


    Rechtsklick auf das Startsymbol und dann auf Ausführen

  • Wieso muss der Kalender in den Autostart? Hier unter Windows 10 Home zeigt er Termine auch so an bzw, meldet das Ereignis = Termin auch zu einer von mir vorher einstellbaren Zeit (z. B. einen Tag, 12 Stunden bis 30 Minuten vorher) automatisch per Benachrichtigung ...

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

    Einmal editiert, zuletzt von JochenPankow ()

  • @Gontram,


    alles ok, du hattest Recht. Ich hatte zuerst Probleme mit dem Punkt 2 deines Beitrags Nr. 2, habe es aber heute soweit hingekriegt.
    Dann musste ich meinen Startbildschirm aus dem Vollbild-Modus nehmen, damit ich links überhaupt die Apps sehen konnte und gleichzeitig auch das
    geöffnete Fenster des Explorers. Der Rest war dann 'Formsache' :roll:


    Ob der Kalender im Autostart sinnvoll ist oder nicht, ich nutze ihn halt oft und hatte einfach die Idee es mal so auszutesten. Habs auch eben ausprobiert, klappt
    einwandfrei. Ob ich es wieder wegnehme weiß ich noch nicht. Mich hat es halt gereizt es überhaupt hinzukriegen. :saint:


    Nochmals danke :top:

  • Hi,
    wenn ich den Autostart ( mit Shell:startup) aufrufe sehe ich jetzt den Kalender, den ich ja kürzlich selbst eingefügt hatte.
    Außerdem sehe ich aber auch ein Programm 'Adobe Gamma' dort stehen.
    Weiß jemand was das ist und ob es im Autostart bleiben muss ?

  • Ja, habe ich.
    Habe auch den Link geöffnet, werde aber nicht so ganz schlau draus ob ich Adobe Gamm im Autostart behalten soll.
    Es stört mich ja nicht wirklich, es ist mir nur aufgefallen, da es ausser meinem 'Kalender' das Einzige dort ist.