Drucker für Pappe (Faltschachtel)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Liebe Gemeinde,


    Mit folgenden Anliegen möchte ich mich an euch wenden und ich hoffe, dass mir der eine oder andere einen Tipp geben könnt. Ich habe bereits seit längerer Zeit das Forum durchstöbert und auch einige gute Ansätze erhalten aber noch nicht die Ideallösung gefunden.


    Ich möchte bereits gefaltete Schachteln individuell mit dem CODE39 und EAN13 bedrucken. Die Schachtel ist 300g, also gefaltet 600g. Der minimale Druckbereich ist 60mm x 60mm. Die Schachtel ist von den Außenmaßen 275mm x 320mm.


    Die gekauften Schachteln sind bereits mit Logo und etc. bedruckt und müssten nun individuell mit den Codes bedruckt werden.


    Meine Idee war ursprünglich, einen Tintenstrahl Flachbettdrucker zu verwenden und die Schachteln mit einer Vakuumplatte zu fixieren. Leider finde ich hier keinen Drucker, welcher so ausgestattet ist.


    Ich würde mich freuen, wenn ich hier ein paar neue Ansätze oder die Ideallösung finden würde und bedanke mich schon im Voraus.


    Viele Grüße


    Torsten

  • Ich hatte damals Abzieh-Aufkleber (Etiketten) bedruckt, diese händisch abgezogen und aufgeklebt. Das war wegen der Adressierung ohnehin nötig. Waren aber auch nur jeweils 120 Stück. Um welches Auftragsvolumen geht es denn? Immer der gleiche EAN-Code? Dann lohnt sich vielleicht ein Stempel?


    Volumina vorausgesetzt, lohnt sich eventell schon ein Laser-Beschriftungsgerät (kann bei Pappe ein Kontrastproblem ergeben). Solange das System gekapselt ist und Laserklasse 1 gewährleistet ist, braucht man keine eigene Kammer und auch keinen Laser-Beauftragten. Sichworte: Laser-Beschriftung, "lasertag"

    HP255G7:Win10pro2.004,4*AMD Ryzen3200U@2.60GHz,6+2GB-RadeonVega/237GBSSD:intlDVDRW,3xUSB3 ext4TB-HDX,XProfanX3+Xasm/Xpse

    Einmal editiert, zuletzt von p. specht ()

  • Ich drucke im Augenblick auch Etiketten, aber jeder EAN Code ist unterschiedlich. Zudem muss ich noch 2 Etiketten seitlich aufbringen, so dass ich nun 3 Etiketten drucken muss. Das ist sehr zeitaufwendig. Ich brauche auch etwa 120 Schachteln am Tag

  • Grauer oder dunkelbrauner Karton macht beim lasern Probleme. Aber die Verpackung erfolgt ja wahrscheinlich auch händisch, zukleben bzw zubinden auch. 1 Minute pro Paket muss man also ohnehin rechnen.

    HP255G7:Win10pro2.004,4*AMD Ryzen3200U@2.60GHz,6+2GB-RadeonVega/237GBSSD:intlDVDRW,3xUSB3 ext4TB-HDX,XProfanX3+Xasm/Xpse