gerootetes Smartphone

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Eigentlich wollte ich mich nach all den sinnvollen Kommentaren von einigen Mitgliedern hier nicht mehr melden, Oldviking läßt mich aber wieder an das Gute im Menschen glauben, zumindest hat er mit seinem Kommentar mich zu weiteren Aktivitäten angeregt, - danke.
    Also, das Gerät auf Werkseinstellung zurück gesetzt, Sparkassen App installiert, App geöffnet, gleiche Meldung "Gerät ist gerootet, App kann nicht ausgeführt werden".
    Im Netz weiter gesucht, "Root Checker" installiert, arbeiten lassen, Ergebnis: "Gerät ist nicht gerootet".
    Wieso dann die Meldung von der Sparkassen App? Habe ich vielleicht beim Einrichten des Smartphones etwas falsch gemacht - etwas übersehen?
    Noch etwas, wenn ich das Smartphon einschalte erscheint die Meldung: "App Permission management is running, touch to view detailed settings for app permis...", zusammen mit dem Symbol eines geschlossenen Vorhängeschlosses. Wenn ich dann über das Display nach oben wische erscheint aber der ganz normale Screen.
    Habe aber auch bisher noch nichts gefunden betr. Entsperren o.ä.
    Vielleicht ist es doch eine Einstellungssache.


    Hallo Oldviking, gerade Deinen Kommentar gesehen, das Teil nennt sich APOBOB S10 (hatte mich da wohl verschrieben) und hat entgegen der Beschreibung nicht Android 9 sondern 6. Dies hatte ich mit "Root Checker" rausgefunden.

  • Vielleicht ist es doch eine Einstellungssache.

    Mit Sicherheit, welche Sparkassen-App ist es denn?
    Ich nutze die von der Volksbank, keinerlei Probleme.
    Das mit Root-Checker war schon mal sehr gut, also ist das Device schon mal nicht gerootet, sonst würdest Du dort auch die Super.User.App finden.


    Ist zufällig diese App auf dem Handy installiert : https://play.google.com/store/…ay.permission&hl=de&gl=US


    Bitte mal lesen, Englischkenntnissse vorausgesetzt: https://android.stackexchange.…t-is-running-notification


    P.S. wenn die Meldung erscheint bitte mal draufklicken, da muss sich dann etwas öffnen. Nicht hochwischen!
    So heisst es ja auch: App Permission management is running, touch to view detailed settings for app permis...

  • Aha, dann muss man dort in der App einiges erst mal eingeben, bitte Video ansehen:


    Kommst Du bis dahin?


    habe etwas gefunden, da hatte jemand das gleiche Problem wie Du: https://www.android-hilfe.de/f…ootetes-handy.941372.html

  • Eigentlich wollte ich mich nach all den sinnvollen Kommentaren von einigen Mitgliedern hier nicht mehr melden,

    Es gab auch mal die Sitte den Überbringer Schlechter Nachrichten zu töten. Das so ein gebaren nicht zielführend ist sollte klar sein.


    entgegen der Beschreibung nicht Android 9 sondern 6.


    Android 6 ist 2015 erschienen und bekommt seit August 2018 keine Sicherheitsupdates mehr.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…oid-Versionen#Version_6.x

  • Um den Aspekt geht es mir auch. Wenn ich Homebanking mache, nehme ich ein vertrauenswürdiges Gerät.


    Irgendwelche Chinabomber mit falschen Angaben und dazu gerootet ab Werk, die gehören für mich nicht zu dieser Klasse.


    Will ja nicht bezweifeln, dass man das irgendwie hinkriegen kann. Aber auf so einem Gerät würde ich meine Bankdaten nicht eingeben wollen.

  • Danke erst mal, aber so wie im Video funktioniert das bei mir nicht. Hatte ja die App installiert. Wenn ich die App öffnen will kommt die Meldung: "Gerootetes Gerät, dieses Gerät ist gerootet. Aus Sicherheitsdgründen kann die App auf diesem Gerät nicht verwendet werden." Unten dann der Balken "App schließen". Ja, nix mit registrieren. Die App geht einfach nicht auf.

  • Ich vermute dass der Bootloader entsperrt ist, das ist bei vielen Chinahandys der Fall.
    Darum geht die S ID App von einem gerooteten Handy aus.


    Bootloader kann man auch wieder sperren, für Laien nicht empfehlenswert.

  • So, jetzt bin ich mal in die Einstellungen "Über das Telefon".
    Modellnummer: S10(EU)
    Android-Version: 9.0
    Android-Sicherheitspatch-Ebene: 5.August 2019
    Baseband-Version: MOLY.LR9.W1444.MD.LWTG.MP.V106.P4.2019/04/18 10:43
    Kernel-Version: 3.18.19, android@kst.06#1
    Tue Juli 14 10:33:30 CST 2020
    weiß nicht ob und in wieweit diese Daten helfen. Hier wird nun wieder Android 9 angezeigt.


    meierkurt, Du hörst Dich wohl gerne reden. Vielleicht hast Du schon mitbekommen, dieses Gerät ist NICHT gerootet, - und China-Bomber hin oder her, Du glaubst doch wohl nicht allen ernstes, das es noch irgendwelche Geräte in dieser Rubrik und überhaupt gibt, die nichts mit China zu tun haben. Wo lebst Du eigentlich? ...
    Deine Bankdaten mußt Du auf so einem Gerät auch nicht eingeben, zwingt Dich keiner dazu. Wenn ich Dich so reden höre ist Dein Smartphon eher ein Prestigeobjekt als ein Gebrauchsgegenstand, - schönen Abend noch!
    Das mußte ich mal los werden.


    Danke oldviking erst mal.

    Einmal editiert, zuletzt von Schwabenpfeil! () aus folgendem Grund: Formulierung mit Hinweis an den Verfasser entfernt.

  • Bitte mal überprüfen :





    Service Menü *#*#7378423#*#* anrufen, Service info > Configuration > Rooting Status Bootloader Unlocked Ja/Yes muss da stehen, wenn dein Bootloader Unlocked ist.


    Übrigens, die Angabe zur tatsächlichen Android Version kann man fälschen.

  • ...die gewünschte Telefonnummer kann von diesem Anschluß nicht erreicht werden...


    Hee, Oldviking, laß uns das Problem beenden. Ich glaube, wir kommen hier auf keinen grünen Zweig.
    Danke für Deine Hilfe und Deine Geduld. Aber wenn wir hier noch weiter "rumwerkeln" locken wir eher noch mehr Dummschwätzer auf den Plan. Eine Bitte hätte ich aber noch. Du scheinst auf diesem Gebiet recht kompetent zu sein. Vielleicht hast Du einen Tip für mich betr. Smartphon, - welches kannst Du mir empfehlen? Dieses APOBOB nehme ich dann als Teigkratzer ;-)
    Viele Grüße und nochmals vielen Dank!

  • Einen wunderschönen guten Morgen in die Runde,


    mal ganz unabhängig vom Thema möchte ich gerne auf ein paar Punkte hinweisen.


    1. Netiquette: Wir bleiben im Umgang miteinander freundlich und respektvoll. Gerade, wenn man unterschiedliche Ansichten pflegt oder persönlich einen anderen Lösungsweg bevorzugt.
    2. Wenn Informationen fehlen, die man als Helfer für nötig erhält, fragt man diese einfach nach, bzw. teil dem Fragesteller mit, wie er an diese Infos kommt, um sie hier einzustellen. Wem das zu mühsam ist, der gibt eben keine Antwort und widmet sich einem anderen offenen Thema.
    3. "Neu kaufen" kann als Empfehlung nicht der Anspruch eines Hilfe-Forums sein. Das erinnert mich sehr an die Zeit von Windows 98, als jeder Fehler einem Virus zugeschrieben wurde und man selbst bei Kleinigkeiten zur kompletten Neuinstallation des Systems riet. Wenn die Reparatur eines älteren Gerätes nicht mehr möglich ist oder zu teuer würde, ist ein Neukauf sicher wirtschaftlich sinnvoll, aus ökologischer und finanzieller Sicht lohnt es sich aber auf jeden Fall ältere Geräte weiterzunutzen. Am Ende ist das immer die individuelle Entscheidung des Fragestellers.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • ...
    Du scheinst auf diesem Gebiet recht kompetent zu sein. Vielleicht hast Du einen Tip für mich betr. Smartphon, - welches kannst Du mir empfehlen?

    Xiaomi z.B. https://www.testberichte.de/d/…nside-digital-500204.html
    Von der Hardware top, 4GB RAM, starker Akku.
    Einsteigergeräte, so um die 100 €, wenn sie Dir genügen :
    https://www.testberichte.de/te…nsteiger-smartphones.html
    Aktuelle Geräte von Huawei sind nicht empfehlenswert, da die Google Apps fehlen.
    Ich selbst nutze ein Honor , war mal ein Ableger von Huawei, wurde jetzt aber von Huawei abgestoßen.