Whatsapp-Alternative

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Zu Threema:

    Leider muss man die App aber nach wie vor kaufen, damit man sich einen Account erstellen kann ...

    Etwa 4 Euro. Schon der totale Waaahnsinn! :roll:


    Echt jetzt ...

  • ...oder die verwenden auch Threema :-D


    Ich bin einfach zufrieden damit und die paar Euro habe ich gerne bezahlt.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Die in meinem Alter machen das bestimmt nicht. Da wird sowieso nur eine Nachricht weggeschickt, die wichtig ist. Besonders jetzt wo man sich nicht so oft sieht.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Ich nutze derzeit schon viel Telegramm und habe auch Signal. Erstaunlich wie viele meiner Kontakte da schon sind.


    Macht gar nix, wenn Herr "Sugarrock" mal einen ordentlichen Dämpfer bekommen würde.



    Ich denke aber, für die Meisten sind die neuen WhatsApp AGBs kein Problem. Weil sie ja ohnehin ihren ganzen intimen Müll auf den ganzen Social-Media Seitenausbreiten :roll: