20 Jahre Paules-PC-Forum.de - Wir verlosen 5 x 25 Euro Amazon-Gutscheine!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hach, wie schnell doch die Zeit vergeht. Am heutigen 1. Februar im Jahr 2001 habe ich unser Forum gegründet. Die Anfänge waren sehr holprig und das Forum selbst lag beim Anbieter Forum Romanum, den es auch heute noch gibt und bei dem sich jeder auf einfache Weise ein eigenes Forum erstellen kann, ohne gleich viel Geld für eine teure Lizenz oder Webspace in die Hand nehmen zu müssen. Wer wissen möchte, wie die Seite im Jahr 2001 oder ein paar Jahre später aussah, der kann ja mal einen kleinen Blick riskieren. ;-) Unter https://web.archive.org/web/20…://www.paules-pc-forum.de sieht man oben eine Zeitschiene und unten jeweils eine Kalenderansicht zum ausgewählten Jahr. Jeder blaue Punkt markiert einen Tag, an dem ein Schnappschuss aufgenommen wurde. Einfach auf diesen Punkt klicken und schon reist man zurück in die Vergangenheit. :-)


    2001 war die Seite noch in Schwarz gehalten. Leider fehlen viele Grafiken und die Ansicht ist daher unvollständig. https://web.archive.org/web/20…//www.paules-pc-forum.de/
    2004 waren Programmsymbole auf Webseiten der Hit und so sah unsere Presse-Seite in diesem Jahr aus. https://web.archive.org/web/20…es-pc-forum.de/presse.htm
    2009 sah es so aus: https://web.archive.org/web/20…//www.paules-pc-forum.de/
    2013 kam im Oktober Windows 8.1 auf den Markt und natürlich war das ein großes Thema https://web.archive.org/web/20…//www.paules-pc-forum.de/


    Auch in 2021 haben wir wieder einiges geplant und werden verschiedene Projekte starten. Es wird gemeinsame Community-Aktionen geben, wir werden unsere Infothek mit neuen Inhalten füllen und natürlich auf unserem Youtube-Kanal regelmäßig neue Videos bereitstellen. Im Moment stockt alles ein wenig, da ich beruflich sehr angespannt bin und mir leider die Zeit für vieles fehlt. Eigentlich wollte ich zum heutigen Tag die neue Forensoftware in Betrieb nehmen, aber auch das hat sich verzögert. Aufgeschoben heißt aber nicht aufgehoben! Das momentane Engagement im Corona-Kontaktpersonenmanagement ist zeitlich begrenzt, ein Ende also abzusehen. Das neue Forum wird kommen und es wird Euch gefallen! :-)


    In den vergangenen Jahren haben wir sehr viele Aktionen durchgeführt und viele tolle Preise zur Verlosung gebracht. Wir hatten Adventskalender mit Warenwerten von mehreren tausend Euro und bei unserem 15-jährigen Jubiläum verlosen wir über einen Aktionszeitraum von insgesamt 16Wochen, Preise im Wert von über 7.000 Euro. Nun steht also unser 20-jähriges Jubiläum an und selbstverständlich werden wir auch dieses wieder gebührend feiern. Dieses Mal soll es aber ein bisschen anders ablaufen, ein bisschen ruhiger.


    Bisher war es so, dass jeder Benutzer im Forum und vielfach auch Gäste ohne Benutzerkonto, teilnahmeberechtigt waren. Das hatte Vor- und Nachteile und so kam es, dass sich viele nur für die Gewinnspiele registrierten, nie aber aktiv am Forenleben teilnahmen. Nicht selten wurde kein einziger Beitrag geschrieben und man las die Namen immer nur bei den eingehenden Mails zur Teilnahme. Klar, die Aktionen hatten stets auch das Ziel neue Nutzer ins Forum zu bringen, aber das gelang dauerhaft nur sehr ein geschränkt. Für die Jubiläumskation zum 20. Geburtstag haben wir daher die Teilnahmebedingungen angepasst. Alle Nutzer die sich im Forum vor dem 1. Februar 2021 angemeldet hatten, (der Stichtag ist also der 31.01.2021) UND die bis zum 31.01.2021 mindestens 5 Beiträge geschrieben hatten, sind herzlich eingeladen mitzuspielen. Nutzer, die sich heute erst anmelden oder deren Beitragskonto zu wenige Beiträge aufweist, sind für diese Aktion leider nicht teilnahmeberechtigt. Es sei aber auch gleich erwähnt, dass wir im Laufe des Jahres natürlich immer mal wieder eine neue Aktion starten und dann alle teilnehmen können, die sich erst ab heute registriert haben.


    Wir verlosen 5 x einen Amazon-Gutschein im Wert von je 25,- Euro!


    In diesem Jahr verlosen wir 5 Amazon-Gutscheine im Wert von je 25,- Euro. Wer einen Gutschein gewinnen möchte, muss gut im Schätzen sein. Schaue Dir das Video an und schätze, wie viel Euro in diesem Glas enthalten sind. Sind es 100,- Euro oder vielleicht nur 5,- Euro? Vielleicht sind es aber auch 7,32 Euro oder 11,12 Euro? Ich kann keinen Tipp geben, da ich es selbst noch nicht weiß. Aber zur Hilfe, das Glas ist ca. 11,5 cm hoch und beinhaltete mal Rote Beete Würfel. Im Glas enthalten sind 1, 2, 5, 10, 20 und 50-Cent-Stücke und eine einzelne 1-Euro-Münze.


    Sende mir Deinen Tipp unter Angabe Deines Benutzernamen an: quiz@paules-pc-forum.de Wichtig, es ist nur 1 Mail und nur 1 Tipp erlaubt! Eine nachträgliche Korrektur eines Tipps ist nicht möglich! Lass Dir Zeit, behalte aber bitte den Einsendeschluss im Auge, diese ist der 28.02.2021, 23:59 Uhr.


    Das Kleingeld bringe ich am Ende der Aktion auf die Bank und lasse es dort an einem Automaten zählen. Mal sehen, ob ich das abfilmen kann, zumindest aber Fotos vom Endergebnis und einen Beleg werde ich natürlich vorlegen. Unter allen Einsender gewinnen dann die 5 Personen je einen Amazon-Gutschein im Wert von je 25,- Euro, die am dichtesten an den tatsächlichen Betrag herangekommen sind. Sollten zwei oder mehr Personen den gleichen Tipp abgegeben haben und zu den besten 5 gehören, entscheidet das Los.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    :::: Die Teilnahmebedingungen zusammengefasst :::::


    - Die Moderatoren und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    - Teilnahmeberechtigt sind nur im Forum registrierte Benutzer, deren Registrierung vor dem 1.2.2021 liegt.
    - Der Benutzer muss zu Beginn der Aktion mind. 5 Beiträge geschrieben haben.
    - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
    - Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich!
    - Einsendeschluss ist der 28.02.2021 - 23:59 Uhr
    - Die 5 Einsender, die am nächsten am tatsächlichen Betrag sind, gewinnen einen Gutschein.
    - Teilen sich zwei oder mehr Personen einen der ersten 5 Plätze, entscheidet das Los.
    - Pro Benutzer ist nur EINE Teilnahme erlaubt! (Mehrfacheinsendungen werden gelöscht)
    - Sende uns Deine Schätzung per E-Mail unter Angabe Deines Benutzernamens an quiz@paules-pc-forum.de
    - Die Gewinner werden 1-2 Tage später hier im Forum bekannt gegeben und erhalten den Gutschein in elektronischer Form per Mail zugeschickt.
    - Alle Post- und Mail-Adressen werden nach Ablauf der Aktion gelöscht
    - Teilnehmer die innerhalb von 6 Wochen nicht auf Ihre Gewinnbenachrichtigung reagieren, verlieren den Anspruch auf Ihren
    Gewinn! Die Preise werden dann in einem neuen Gewinnspiel zur Verlosung gebracht.

  • Herzlichen Glückwunsch zum 20. jährigen. :applaus: :applaus: :applaus:
    Auf die nächsten 20 Jahre. :top:

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 90.0.2 - Thunderbird 78.12.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Ich werde alles noch genau lesen, aber schon mal Glückwunsch - weiter so!


    :danke: :applaus: :hurra: :thumbsup:

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Herzlichen Glückwunsch. 20 Jahre sind nicht leicht zu erreichen für ein Forum.
    Wäre interessant irgendwelche Babyfotos zu haben von den ersten Posts in PaulesPC.
    "Mein 28k Modem ist sehr langsam in diesem Interdingsda"

  • Von mir auch herzlichen Glückwunsch! 20 Jahre - wie doch die Zeit vergeht und rennt. Damals hatte ich als Tester hier schon DSL vom Magenta T mit einem großem Modem von SIEMENS / 784 kB im Ausbau- und Testgebiet... :-)

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Von mir alles Liebe und Gute zu solch einem nicht alltäglichen runden Geburtstag... :gebtag: :party1:
    Ich weiß was für Arbeit dahinter steckt, daher HUT AB für die ganze Arbeit ! :banane:




    Die Anfänge waren sehr holprig und das Forum selbst lag beim Anbieter Forum Romanum, den es auch heute noch gibt und bei dem sich jeder auf einfache Weise ein eigenes Forum erstellen kann, ohne gleich viel Geld für eine teure Lizenz oder Webspace in die Hand nehmen zu müssen.

    So was kenne ich auch. Ich habe bei Forennet.org die ersten Erfahrungen machen können. Damals noch auf Basis von Yabb... :-D
    Man hätte damals auch damit weiter arbeiten können, bin aber über das wbb1 bis heute dem wbb treu geblieben... :thumbsup:

  • Ich schieße mich den Glückwünschen mal an, denn irgendwann ist alles gesagt. Ich meine mich erinnern zu können in Paules Forum damals schon gelesen zu haben, da sah die Seite aber noch ganz anderes aus. Daher kenne ich das Forum schon ca. 20 Jahre, habe mich aber erst letztes Jahr hier angemeldet. Zur damaligen Zeit war ich noch mit einem 56K Modem Online und hatte ca. 60,-Euro monatliche Online Kosten!

  • Guten Abend!


    Da zeigt sich wieder , das nicht jede Null Nutzlos ist! Über einige kann sich sogar jeder freuen:)
    Für die nächsten X0 Jahre weiterhin viel Erfolg und ein ebenso glückliches Hændchen wie bisher.
    Vor 20 jahren gab es auch schon eine DSL- Flatrate mit 768mBit (?) von Arcor. Was war das für ein Fortschritt!


    Laßt es krachen dieses Jahr und bis Demnächst ;)
    Simone

  • Moin,
    Auch von Mir alles Gute zum 20-jährigen Geburtstag :gebtag: :party1:
    Und auf die nächsten 20 oder mehr Jahre
    Ich kann mich noch dran erinnern als ich ein sog 56K-Modem noch hatte von Elsa (wer die Firma oder das Modem noch kennt)



    Gruß Markus

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • Das Netz ist voll mit Forenleichen. Seit den Handys sind die einfacher zu handhabenden sozialen Netzwerke FB&GmbH mehr in Mode gekommen. Von einem Handy aus sind Foren nunmal ein Zahnschmerz

  • Die täglich sinkenden Beitragszahlen betreffen leider auch andere Foren, teileweise noch schwerwiegender.

    Das ist in der Tat ein Problem, dass alle Foren betrifft, selbst die ganz großen merken das deutlich. Zum Glück aber sind unsere Zahlen gegenläufig, denn die Zahl der Besucher steigt seit einiger Zeit wieder. Die Anzahl der Beiträge steht aber noch in einem Missverhältnis dazu. Wenn jemand "die Lösung" kennt wie man die Leute wieder mehr zum Schreiben bringt, bin ich ganz Ohr. :-D Keine Lösung ist es auf jeden Fall immer wieder darauf zu verweisen und anzumerken, dass früher alles besser war. ;-)

  • Das hängt hauptsächlich von 2 Faktoren ab.
    1 Das Forenformat, PaulesPC befindet sich in diesem Punkt unter denen, die ein ziemlich handyfreundliches Format haben in Vergleich zu Anderen.
    2 Thematische Foren, besonders mit professionellen und technischen Inhalten haben es etwas leichter zu Überleben als allgemeine Diskussionsforen.
    Das einzige Problem bei technischen Foren wie dieses ist, das viele Benutzer sie nur punktuell für irgendein Problem aufsuchen, wenn es kein Subforum mit algemeinen Themen gibt.
    Ich mach auch bei dem gut besuchten Vivaldi Forum mit, wo ausser technischen Fragen, Vorschlägen und Problemen über den Browser, auch andere Themen wie Musik, Humor, allgemeines Gequatsche "Stammtischgespräche" und sogar Kochrezepte ziemlich aktiv sind.
    Verpönt, aus offensichtlichen Gründen in einem internationalen Forum, politische un religiöse Themen und natürlich wichtig die allgemeine Respektregel die strikt eingehalten werden muss.
    Das trifft wohl auch alles generell auf PaulesPC zu, was wohl die 20 Jahre erklären.

  • Die täglich sinkenden Beitragszahlen sind leider nicht so ermutigend.


    Das ist eine der "positiven" Entwicklungen, die Windows 10 mit sich gebracht hat. Dadurch, dass die Nutzer nicht mehr so in das System eingreifen können, wie sie es von den Vorgängern her gewohnt sind und kaum noch Freiräume für "eigene Ideen" gelassen werden, wird sich die Fehleranzahl an denen der von Microsoft verursachten, anpassen und messen lsssen. Und wie diese dann behoben werden können, haben wir hier ja schon oft gelesen: "auf nächstes Update hoffen".


    Einen wunderschönen guten Morgen und habt einen schönen Tag!
    Simone