Gridbox Drag&Drop UND ändern der Zelleninhalte?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo zusammen


    Ich versuche gerade, mit den von mir gefundenen Beispielen, eine Gridbox mittels Drag & Drop zu füllen und den Zelleninhalt zu ändern.


    In der Proc MainLoop funktioniert GetMessage (Zeile 508) für Drag&Drop, aber dann geht das Ändern der Zelleninhalte nicht mehr.
    Sobald ich WaitInput (Zeile 509) verwende klappt's mit dem editieren der Zelleninhalte, aber dann funktioniert Drag&Drop nicht mehr.


    Wie kriege ich das hin, das ich beides machen kann?


    Zur Info: Ich bin ein totaler Laie in Programmierung. Vor allem Subclassing etc. ist bei mir Buch mit sieben Siegeln. Also nicht wundern wie ich den Quellcode zusammengebaut habe...


    Für interessierte, bitte das ganze ZIP-File in ein beliebiges Verzeichnis kopieren und ZDBCorrelations-034c.prf laden.
    Dann in Zeile 34 den Pfad anpassen, wo die ZDBCorrelations-034c.prf auf Eurem PC liegt.


    Beste Grüsse,
    André

  • Hallo,


    Einfachheitshalber habe ich nachfolgend noch den Quellcode aus der MMJ-Quellcodesammlung, auf dem das obige Projekt basiert.

    Wenn man nur diesen Drag & Drop fähig machen könnte, bei gleichzeitigem Erhalt der Bearbeitungsfunktionen im Grid?


    Ich habe da einige versucht, komme aber auf keinen grünen Zweig...


    Beste Grüsse,
    André

  • Wolltest du nicht die Listview.dll einsetzen, da wird dir die halbe Arbeit abgenommen.
    Egal, habe mal ein d&d Teil von mir und dein Edit-Teil kombiniert.
    Könnte sein, dass es dir weiter hilft (LV& ist jetzt Lb&).


    Gruß
    Thomas