Neuer Monitor muss her. Aber passt er?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo Leute...
    Ich muss mir langsam einen neuen Monitor zulegen. Es soll ein 144hz-Monitor (BENQ ZOWIE XL2411P) werden und die Frage, die sich stellt, ist folgende:


    Habe ich den vollen Nutzen des Monitors mit meiner Hardware bzw. ist meine Hardware überhaupt in der Lage 144hz zu nutzen? Oder machen mir die Komponenten einen Strich durch die Rechnung? Meine (ziemlich alte) Zusammenstellung ist folgende:


    Mainboard: Asus P8H77-V
    CPU: Intel i5-3570
    RAM: 2 x Corsair CMZ8GX3M2A1600C9 4GB DIMM DDR3 PC3-12800U DDR3-1600 (9-9-9-24 5-34-10-5)
    GPU: nVidia GeForce GTX 660 Ti (GK104) von ASUS
    OS: Win 10 Pro


    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
    Danke schon mal im Voraus.

  • Hallo,


    wenn Du das Handbuch zur Grafikkarte noch hast, empfehle ich Dir, unter "Technische Daten" zu gucken.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Vielen Dank erstmal für die Hilfen... Bin jetzt einfach risikofreudig an die Sache rangegangen und wurde positiv überrascht. Allerdings stehen dann in der nächsten Zeit einige Neuanschaffungen meinen Rechner betreffend an.


    Der Thread kann somit geschlossen werden.