neues Handy? - Gigaset GS4

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Für diesen Preis kein schlechtes Angebot, nach meiner Meinung.
    Gut finde ich den austauschbaren Akku, schlecht aber die lange Ladedauer - dieser Punkt sollte allerdings nicht unbedingt entscheidend sein.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Es gibt für diesen Preis bessere Handys. Schaue mal nach Xeomi Redmi 8 t oder 8 Pro. So zwischen 130 und 170 Euro.
    Außer das sie aufgrund der großen Akkus etwas schwer sind, gute Geräte. Wer kein NFC braucht, kann auch das Redmi 8 nehmen. Das gibts mitunter schon für sehr schlanke 100 Euro.

  • Bosco, dazu gibt es auch induktives Laden. Die Station dazu kostet nur ein paar €. Und was mir noch wichtig ist, ich kann wieder 2 SIM-Karten plus Speichererweiterung einlegen.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • So wie alle Handys, ein ganz Deutsches gibt es bestimmt nicht.
    Wenn ich aber so Bestelle das ich es abholen kann, Kann ich es auch nicht erst in die Hand nehmen und dann sagen es ist nichts für mich. Ich kann es dann gleich im Internet bestellen dann wirds mir sogar ins Haus gebracht.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Bei Bestellungen hast Du immer ein Rückgaberecht. Egal, ob Du die bestellte Ware in einem Laden selbst abholst oder Dir das Teil ins Haus gebracht wurde. Bei diesem Rückgaberecht geht es ja gerade drum, daß Du das Teil noch nicht in echt gesehen und in der Hand gehalten hast sondern nur auf ein Foto und einen beschreibenden Text hin bestellt hast. Du konntest ja daraufhin nicht feststellen und auch keinen Fachverkäufer fragen, ob das genau Deinen Anforderungen entspricht (wobei die heutigen Verkäufer eher verkaufen als beraten wollen :-) )


    Gruß Volkmar

  • Dann halt online. Ich habe für meine Frau z.B. dieses bei Amazon gekauft und alles hat gut geklappt und wir sind sehr zufrieden mit dem Gerät:


    https://www.inside-digital.de/handys/xiaomi-redmi-note-9

    Fast das gleiche Smartphone "Redmi 9" hatte ich im Rahmen einer "Winter-Rabatt-Aktion" gegen Ende Januar direkt bei Xiaomi Europe in Holland für 99,90 € bei kostenlosem Versand gekauft. Dual-SIM, extra Speicherkarte neben den SIMs im gleichen Tray und NFC für kontaktloses Zahlen sowie ein für mich lesbares Display von 6.53". Der Akku mit seinen 5.020 mA hält richtig durch...... Ein schönes Schnäppchen!

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

    2 Mal editiert, zuletzt von JochenPankow () aus folgendem Grund: Tippfehler korrigiert

  • Ganz überraschend konnte ich das Handy mit induktiver Ladestation (3 Monate alt) für 145 € in Ebay steigern. Sollte es mir nicht gefallen stelle ich es wieder ein.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Hoffen wir, dass es o.k. ist - ich Frage mich halt, warum jemand sein Handy nach so kurzer Zeit wieder los werden will.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Er hat angeblich ein teueres Handy mit Vertrag bekommen. Die Originalrechnung liegt bei.
    Sollte es das sein was ich brauch, nur tel. ein wenig Internet und ein paar Apps werde ich es länger haben als die letzten, der Akku ist ja austauschbar. Auch kann ich meine zwei Tel.Nr. behalten. Esgibt nicht sehr viele die das können. Wenn man Speichererweiterung einbaut funktioniert nur eine Simkarte. Bei diesen 2 Sim- und 1 Speicherkarte.

    Einfach alles ausprobieren ist spannender als jedes PC-Spiel.

  • Das stimmt, E bay ist derzeit eine Katastrophe, alleine von 11 Käufen waren 8 kaputt oder fehlerhaft hier angekommen.


    Reklamationen werden derzeit nur schleppend und künstlich kompliziert bearbeitet. Ein Schelm wer hier Vorsatz vermutet.

  • In der aktuellen ct ist ein guter Artikel dazu.


    Da wurden z. B. Fake AirPods vertickert. Angeblich "refurbished", also gebraucht&wiederaufbereitet. Der Preis dazu wäre dann nachvollziehbar gewesen. War aber ein Fake-Produkt.


    Die c't hat dann den Händler schlecht bewertet. Die Bewertungen wurden von Ebay gelöscht, der Händler ist nach Recherchen heute noch aktiv.


    Wie gesagt, das hat System.


    Hoffe mal für MichiW, dass er das Problem nicht hat und alles gut abläuft. :top:

  • Wenn ich schon in der Beschreibung lese, Generalüberholt.........heißt eigentlich jede Schraube von links nach rechts gedreht. Einfach nur Lachhaft......wer hat den für so etwas Zeit und Geld....


    Oder B-Ware........" Uff de Emma Matratze" hat selbige :haha: schon einige Nächte verbracht und wegen Unzufriedenheit Retoure geschickt, sonst nix.




    Das Unding, ein Bekannter wurde von Ebay wegen zu vieler Reklamationen abgemahnt. Einen gewissen Ausfall, hat man wohl bei Ebay zu akzeptieren..........


    Original- Tipp vom Bucht-Mitarbeiter, eben nicht bei China Händlern kaufen ......ja gehts noch??