Welches Design nutzt Du in Microsoft Office?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Welches Design nutzt Du in Microsoft Office? 15

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Eine kleine Umfrage zum Wochenbeginn. Nutzt Du unter Microsoft Office ein anderes Design? Standardmäßig ist unter Konto im Abschnitt Office-Designs die Option Bunt ausgewählt. Zusätzlich stehen aber noch Schwarz, Dunkelgrau, Weiß und Systemeinstellung verwenden zur Auswahl. Ganz sicher bin ich mir jetzt nicht aber ich meine, die Möglichkeit das Layout umzustellen wurde mit Office 2016 eingeführt.

  • Ich habe "Bunt" ausgewählt, was bei mir in Office 2019 aber gar nicht so zur Auswahl angegeben ist. Da heißt es "Farbig" und ich denke, damit ist bunt gemeint.
    Obwohl Standardeinstellungen oft ja etwas langweilig aussehen, finde ich das farbige hier jetzt am ansprechendsten und am besten für die Anzeigen der einzelnen Seitenparts.

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Kurz und schmerzlos:
    Ich nutze kein Microsoft Office

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 89.0.1 - Thunderbird 78.11.0 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Noch ein Nachtrag zu meinem oberen Beitrag.
    Unter "Bunt" oder "Farbig" stelle ich mir eigentlich etwas anderes vor, als das, wie es dort dann in Office überall ist, also z.B. in Word und Outlook, wo die Farben dann blau, weiß und Grautöne sind... :)
    Die Bezeichnung "Dezent" würde dafür doch viel besser passen.

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Moin,
    Bei mir auch kurz und Schmerzlos
    nutze kein Microsoft Office (nutze SoftMaker Office)



    Gruß

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • Unter "Bunt" oder "Farbig" stelle ich mir eigentlich etwas anderes vor, als das, wie es dort dann in Office überall ist, also z.B. in Word und Outlook, wo die Farben dann blau, weiß und Grautöne sind...

    Ja, "Bunt" ist wirklich keine gute Bezeichnung. Interessant, dass es bei Dir "Farbig" heißt. :0ahnung:

  • Hab auf der Seite gerade noch mal geguckt.
    Über der Auswahl des Office-Designs steht ja auch noch Office-Hintergrund. Das hatte ich bis jetzt noch gar nicht beachtet.
    Bei den Auswahlen dort gibt es auch einen Hintergrund, der "Brotdose" heißt... :-D
    Ich werde mich heute Abend mal durch alle durchklicken, aber ich werde dort wohl bei dem Standard "Schaltkreis" bleiben.



    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Interessantes Zwischenergebnis. Nicht nur, dass zumindest hier die Mehrheit überhaupt kein MST-Office nutzt, sondern auch, dass jene die es nutzen, das ganz normale Standard-Design nutzen. Eine zeitlanfg war der Dark-Mode doch in jeder Software der Renner. :-D