Suche Übersetzter, Transalator

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • ich brauche eure hilfe


    ich suche ein offline übersetzer transolator um texte die in feremd sprachen geschrieben sind zum beispiel englisch auf deutsch zu übersetzen der auch sicher auf winxp funktioniert


    wo finde ich sowas das auch geht und mit dem ich als schwrbehinderte person zurechtkomme

  • Hallo sam1,


    willkommen hier!


    Zum besseren Verständnis wüsste ich gern, warum Du noch Windows XP offline nutzt. Ich bin selbst auch schwerbehindert. Deswegen wär es auch hilfreich, die Art der Behinderung zu nennen; damit ich ggf. was empfehlen kann.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • bei mir wird nur übersetzer deepl pro angezeihgt die andern worte dahinter abos und preise und apps werden bei mir nicht angezeigt auch die blaue fläche wird nicht angezeigt


    ich habe schon mit google gesuchet nach deepl software den habe ich chip.de gefunden dort ist nur eine version ab win7 verfügbar


    ich brauche eine version für winxp
    gerne auch ein anderer anbeiter ausser deepl
    es wird doch sowas nicht nur ein einziger hersteller anbieten, oder

  • Das Problem ist jedoch, dass die Software-Hersteller Windows XP schon seit Jahren nicht mehr unterstützen. Deswegen habe ich ja gefragt, weshalb Du noch an Windows XP festhältst....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Überlege mal, Windows XP! Wer wird dafür noch was anbieten? Ich fürchte: Niemand. Es gab zu jener Zeit zwar schon Übersetzungsprogramme, aber die wird der Hersteller heute nicht mehr anbieten. Wenn Du nicht jemanden findest, der sowas noch in der Ramschkiste zu liegen hat, wird die Suche wohl kaum Erfolg haben.


    Gruß Volkmar

  • Ich habe hier ein "XP-Software-Archiv" gefunden. Jedoch asbach-uralte Software - größtenteils auch noch Shareware = "Prüf vor Kauf-Software". Ich stelle den Link mal rein, um sam1 die Unmöglichkeit seines Ansinnens praktisch zu zeigen:


    https://www.xparchiv.de/show.php?kat=%DCbersetzungssoftware


    Viele dieser Hersteller wird es wohl auch nicht mehr geben....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Kannt' ich noch nicht! :8O:

    Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.

  • Ich habe kürzlich ein Schreiben mit DeepL auf italienisch übersetzen lassen. Da ich diese Sprache nicht spreche war ich natürlich sehr unsicher wie gut die Übersetzung ist. Einige Tage später nachgefragt hat mir die Empfängerin mitgeteilt, dass der Brief auch grammatikalisch absolut fehlerfrei gewesen sei. :-D

  • DeepL ist für mich das beste Übersetzungstool überhaupt. Ich lasse öfters mal Texte auf Französisch übersetzen, wenn ich zu faul bin, es selbst zu machen oder ich mir nicht ganz sicher bin, ob nun die eine oder die andere Formulierung besser wäre. Was die Grammatik angeht, bin ich in Französisch sattelfest, und ich kann die Aussage von Martina G. nur bestätigen.

    Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
    Antoine de Saint-Exupéry

  • Mal um die Ecke gedacht.


    Der PC ist doch sicherlich aus dem Pleistozän, die Treiber von Fred Feuerstein handsigniert.


    Warum nicht auf dem Rechner ein Schmalspurlinux wie Antix oder Emmabuntü installieren?!


    Dann wäre der Rechner wieder sicher im Netz nutzbar und auch DeepL ginge.


    Ich kann dieses Festhalten an XP echt nicht mehr verstehen, ist schon seit 7 Jahren aus dem Support raus.

  • Schwabenpfeil!

    Hat den Titel des Themas von „suche übersetzter transolator“ zu „Suche Übersetzter, Transalator“ geändert.