Systemsicherung mit Acronis

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Moin ...


    Ich führe wöchentlich eine Systemsicherung mit Acronis auf einer externen Festplatte durch.


    Langsam neigt sich aber Kapazität der Festplatte.

    Früher habe ich einfach alle Sicherungen gelöscht ...


    ... aber ist das ratsam ?

    ... oder nur die letzten Sicherungen ?

    ... was macht man am Besten verkehrt ?


    Gruß Kuddel

  • Ich habe eingestellt:


    1 Vollsicherung + 5 Inkrementelle


    Das klappt sehr gut, allerdings mache ich die Sicherungen monatlich.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Kuddel1


    Es ist ratsam, die Sicherungen nicht einfach aus dem Ordner, indem sie bereit gestellt werden, zu löschen.

    Serien löscht man am besten aus dem Acronis Programm von der Seite, wo man die Einstellung der Backups vornimmt.


    Danach lässt du ein Verifizieren der restlichen Image-Sicherungen machen, damit hast du die Gewähr, dass alle notwendigen Teilsicherungen funktionieren.


    Incrementelle Sicherungen brauchen immer die vorherige Sicherung, sonst klappt die Wiederherstellung nicht.

    Deshalb nicht selbständig Teile löschen.


    Ich habe eingestellt:....

    Das war aber nicht die Frage, wie du es eingestellt hast.