Hilfestellung zu GMX-Konto

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Moin,

    ich brauche mal euere Hilfe

    1. meine Frau hat ein GMX-Konto und wenn sie nach einiger Zeit ihre Mails abruft, so hat sie immer zwischen 20000- und im Höchstfall 30000 Mails

    was kann sie machen, um so viele Mails nicht mehr zu bekommen

    2. wie kann ich meine Frau beibringen Mail Programm zu benutzen wie Thunderbird. sie hat ein Windows 8.1 Rechner von HP.( das weiß ich noch)

    3. was kann GMX gegen Spamming Mails Machen, oder kann man Bundesnetzagentur auch einschalten .?



    Gruß

    danke im Voraus :top:

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • Bei derart vielen Mails hilft wohl nur ein Wechsel der EMail-Adresse.

    Ich war auch mal auf einem Spam-Verteiler.

    Da hat es geholfen bei GMX ein paar Euro zu investieren und den Premium-Account zu nutzen.

    Der Spam-Schutz und der Virenschutz sollten eingeschaltet werden.

    Danach dann, auch wenn es nervt, bei unerwünschten Mails diese als Spam deklarieren.

    Nach einer Weile ist es dann wieder erträglich - Werbemails wird es immer geben.


    Da man mehrere EMail-Adressen dort nutzen kann ist es auch ratsam eine Adresse einzurichten, die eingehende Post in ein eigenes Verzeichnis verschiebt. Also eine Adresse, die man für Bestätigungen (oder einmaliges) nutzt. Wenn dann dort gespamt wird - einfach diese EMail-Adresse wieder löschen.

  • Bei mir auch

    habe ein sog werbefrei Konto

    und ein Gmail und da kann man auch Spamming blockieren und die KI sorgt für weniger Spam bei Google


    (zwei verschiedene Mail Konton ein privates und ein öffentliches)

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • habe ein sog werbefrei Konto

    Das ist dann aber ein kostenpflichtiges Konto oder? Das ist ärgerlich. Du könntest höchstens in den kontoeigenen Einstellungen per Browser nachgucken, ob der Spam-Filter und der GMX-eigene Virenschutz "scharf genug" gestellt sind.


    Wie Du Deiner Frau Thunderbird näherbringst, da habe ich leider mangels Erfahrung kein Patenrezept... :)


    Im Übrigen: Seit GMX zu 1&1 Mail & Media GmbH Zweigniederlassung Karlsruhe gehört, bin ich da weg.... Warum wohl? Das gleiche Theater hatte ich auch schon mit WEB.DE, die leider auch diesem Verein gehören... Ein Blick ins Impressum bei beiden zeigt es.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Manchmal kann es aber durchaus sinnvoll sein, einen - nicht allzu teuren - Bezahl-Account zu unterhalten... :)

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Einen kostenpflichtigen Mail-Account habe ich für meine Haupt-Mailadresse auch. Das lohnt sich in der Tat! :S

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Thomas, danke für die Erinnerung, der Name dieses Konzern war mir entfallen.... Ein Imperium wie´s andere Imperium!

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Ich habe 2 Accounts bei Gmail und 1 Account bei Unitymedia und die laufen über Thunderbird problemlos. Dabei werde ich wohl bleiben, zumindest solange es keine Probleme gibt.

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Das ist dann aber ein kostenpflichtiges Konto oder?


    Ich habe 2 Accounts bei Gmail und 1 Account bei Unitymedia


    Moin,

    JochenPankow

    vielleicht sagt dir die Berliner Mailanbieter Posteo.de was (diese habe ich womit ich sehr zufrieden bin :top: )

    ich wollte meine Frau dahinzubewegen, aber sie lässt sich Zeit damit


    Bosco

    ich habe ein Gmail Account (brauche ich nur wegen den Playstore) aber du weißt das unitymedia ja zu Vodafone gehört (nur mal kurz angemerkt.)


    vielleicht bewegt sie sich ja zu alternatives Mail Konto


    Gruß

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN

  • Kannte ich noch nicht. Hab' jetzt dort (https://posteo.de/de) nachgeschaut: Wirkt auf mich überzeugend, hat sehr viele höchst hilfreiche Nebenfunktionen. Und kostet nur ein Euro monatlich!

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Berliner Mailanbieter Posteo.de

    Davon habe ich auch schon gehört und gelesen. Nur wäre es für mich ein Riesenaufwand, eine neue Mail-Adresse - die mir möglicherweise noch nicht mal in der Schreibweise gefällt - in den Umlauf zu bringen, weil ich seit über 20 Jahren meine "Wunschmail-Adresse" beim BerlinOnline Stadtportal habe. Lange kostenlos; seit Jahren schon kostenpflichtig Ganz abgesehen von den den vielen Accounts, die ich dann ändern müsste plus Änderungsmitteillungen z. B. bei Artpraxen und und.... Ich kenne zwar die Möglichkeit, Aliase zu erstellen.


    Außerdem habe ich als Smartphone-Nutzer auch eine Google Mail-Adresse, zu der man ja als Android-User "genötigt" wird. :S

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Und wieder geht es am eigentlichen Thema vorbei

    Es lautete nicht wer bei welchem Mailanbieter ist .

    Und Moderatoren mittendrin.👎

  • Und wieder geht es am eigentlichen Thema vorbei

    Ja, Oldviking, so ist das nun mal in Internetforen.

    Wieder mal ein Thread, den man z.Bsp. wie folgt analysieren könnte:


    Frage: "Wie zeichnet man ein rotes Quadrat?"


    Antworten: "Wtf, blaue Dreiecke sind viel cooler!"

    "Benutz Google. Außerdem gab es die Frage hier bereits."

    "Ich habe schon mal ein pinkes Sechseck gezeichnet."

    "Ist Mayonnaise ein Instrument?"


    Bitte, es ist nicht böse gemeint, aber mir fällt eben auf, das sich hier so mancher Thread in diese Richtung verliert.

  • Andererseits ging es bei der Frage auch um GMX - Konten und Spam.

    Da ist es doch nicht so schlimm, wenn man sagt, welche Accounts man selbst hat und dass man damit zufrieden ist.

    Auch nicht böse gemeint, aber das musste ich nun mal sagen :!:

    Gruß

    Bosco


    Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.

    Albert Einstein

  • Und kostet nur ein Euro monatlich!


    Nur wäre es für mich ein Riesenaufwand, eine neue Mail-Adresse - die mir möglicherweise noch nicht mal in der Schreibweise gefällt - in den Umlauf zu bringen


    Andererseits ging es bei der Frage auch um GMX - Konten und Spam.



    Moin,

    Abifiz ist doch nicht teuer oder :?:

    JochenPankow die machen ein sog Sammeldienst auch, und mit posteo.de bin ich eigentlich sehr zufrieden und bekomme fast keine Spams mehr

    :top:


    Bosco

    sehe ich genauso und außerdem habe ich auch ein Auge darauf und beobachte dies Thema auch.


    Gruß

    Meine Augen wollen nicht so meine Bewusstseinsstörungen sollen nicht so, daher sind Rechtschreibfehler auch nicht gewollt. Mehr per PN