Auf verschiedenen Webseiten einer Home-Page keine Scrolleiste!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo zusammen.


    Die Stadtwerke Bonn haben eine neue Home - Page eingerichtet. (www. Stadtwerke-Bonn.de ) Auf dieser Home - Page sind etliche Webseiten, bei welchen die Scrolleiste nicht angezeigt wird. Ich habe den Firefox 89, mit Edge ist das gleiche Problem. Ich habe bei den Stadtwerken angerufen, und ein Büro Mitarbeiter meinte, dass beim ihm alles funktioniert. ( Mit Edge ) Er hat sich bei der Technikabteilung erkundigt, und die meinten, ich soll mal Cookies und Cache löschen. Das habe ich gemacht, hat aber nicht geholfen. :( Auf dem Laptop meiner Frau, das Gleiche. Kann von euch mal jemand auf die Webseite gehen: mal sehen wie das da aussieht. :)


    LG, Tobbi

  • Ja, ihr müsst die Maus gedrückt halten und nach links oder rechts ziehen, ist wie beim Smartphone "wischen".... :) Auf der Hauptseit links oben das Thema wählen und dann immer schön seitlich wischen....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Hallo Pankow.


    Das mit der Maus gedrückt halten klappt auch nicht. Es sind ja nur drei Webseiten von dieser Home - Pace der Stadtwerke Bonn, die nicht funktionieren. Sonst gibt es nirgens Problem. :)


    LG, Tobbi

  • Seltsam, bei mir mit Google Chrome klappt das alles. Es ist ja nichts Ungewöhnliches, dass neue Webseiten-Auftritte nicht immer gleich funktioneren. Und diese Webeite ist wohl eher für Smartphone optimiert - so mein Eindruck.... Und als Vollbild per F11 sieht man die Seite richtig....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Und als Vollbild per F11 sieht man die Seite richtig....

    Hallo Pankow.


    Auch das ist bei mir nicht der Fall! :(


    Hallo Volkmar.

    Hallo Pankow.


    Ich habe mir den Browser Google Chrome herunter geladen und siehe da, hier kappt die Geschichte. Ist doch merkwürdig, oder?


    LG, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

    Einmal editiert, zuletzt von tobbi ()

  • Hallo Tobbi,


    bin grad unter Linux drin und habe mit Firefox 89 noch mal richtig probiert: Der Scrollbalken ist horinzontal angeordnet und nicht wie gewohnt vertikal. D. h.. wie schon geschrieben; linke Maustaste gedrückt halten, nach links oder rechts schieben/wischen, bis das nächste Bild zur Hälfze kommt. Und bitte im Volbild-Modus per F11, dann passt das.


    Ansonsten musste Dich beim Webseiten-Designer beschweren, der das im Auftrag der Stadtwerke Bonn gestaltet hat. Auf die Aussage des Mitarbeiters der STW kannste Dich nicht verlassen....

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Ansonsten musste Dich beim Webseiten-Designer beschweren, der das im Auftrag der Stadtwerke Bonn gestaltet hat. Auf die Aussage des Mitarbeiter der STW kannste Dich nicht verlassen....

    Hallo Pankow.


    Ich werde mich noch mal mit den Stadtwerken in Verbindung setzen. Meine Lösung ist ja vorerst der Browser Chrome. In #8 habe ich ja erwähnt, dass da alles klappt. :)


    Danke für deine Mühe. :top: Jetzt ist Länderspiel angesagt. :lol:


    LG, Tobbi

  • Hallo zusammen.


    Ich habe den Fehler gefunden! :) Ich habe nie erwähnt, dass ich eine Erweiterung " Dunkel - Modus" installiert habe. Und daran lag es!! :lol: Ich habe die Erweiterung entfernt und schon ist alles in Ordnung. Im Edge-Browser war ja das gleiche Problem. Ja, wieder was dazu gelernt. ;)


    LG, Tobbi

  • Tja, nicht jede Homepage mag es "dunkel"... Danke für die Rückmeldung Tobbi!

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Ein Fall von tätigem "Obskurantismus" also... ;)

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.