Wertende Übersicht von 23 E-Book-Reader

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Die "FAZ" hat sage und schreibe dreiundzwanzig E-Book-Reader getestet. Das ist doch mal was...! Der FAZ-Artikel geht auch auf Wissenswertes zu E-Book-Stores überhaupt, zu kostenlosen E-Books und zu weiteren Leihmöglichkeiten ein!


    Inhaltlich fand ich den Artikel sehr gelungen: Alles wird nämlich meiner Meinung nach sehr aufmerksam und ausführlich besprochen.


    https://allesbeste.faz.net/ele…er&utm_campaign=Literatur

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.


  • Wer ein Tablet hat, braucht nicht zwingend einen E-Book-Reader. Sowohl für Android wie für iOS gibt es bei vielen E-Book-Anbietern gratis eine entsprechende App. Das hat sogar noch den Vorteil, dass je nach Tablet der Bildschirm grösser ist als bei einem Reader. Ist aber natürlich alles Geschmackssache.

  • Als recht eindeutig "unbeweglicher alter kranker Mann" lese ich selber meine digitalen Bücher auf meinem großen Bildschirm mit der Kindle-App... :) Bin damit sehr zufrieden.

    Meine kurzerhand hochgradig kluge, smarte, gewandte, wendige, das kommende Zeitalter bescheiden eröffnende Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich sogar mit ihrer Lieferung schon für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.