Wichtiges zu: Avatar und Nickname!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo liebe Forengemeinde!


    Stand der Dinge: Forum haftet für Gesetzesübertretungen.


    Es ist mal wieder so weit, dass wir uns an eine neue Gesetzeslage gewöhnen müssen. :evil:


    Wie schon angekündigt, muss etwas mit den "nicht erlaubten", bestehenden und neuen Nicknamen und Avatare, im Forum geschehen.


    Ich habe persönlich vor Ostern und Heute mit zahlreichen großen PC-Hard/Softwarehersteller, Automobilhersteller und Handyhersteller telefoniert.


    Erstaunlicherweise waren alle Aussagen bezüglich der Avatare und Nicknamen ziemlich Eindeutig.


    Es dürfen rechtlich keine Logos, Firmen, -Produktnamen verwendet werden. Auch nicht in abgeänderter Form und bei schützenswerten Namen auch keine dominante Ähnlichkeit vorhanden sein.


    Die genaue Gesetzeslage und die Begründungen für diese von Uns zu treffenden Maßnahmen können gerne bei einem kundigen Anwalt erfragt werden, da wir hier auch keine rechtsverbindlichen Auskünfte geben dürfen.


    Es kann in den nächsten Tagen passieren, dass bei dem ein oder anderem Mitglied das Avatar weg ist, oder man sich nicht mehr einloggen kann, weil der Nickname geändert werden musste.

    Des weiteren möchten wir jetzt schon einmal darum bitten, uns nicht für diese Maßnahmen mit Nörgeleien und Beschimpfungen zu überschütten.


    Uns macht es bei weitem auch keinen Spaß das ganze Forum zu durchforsten.


    Alle Mitglieder die es wissen, dass sie einen Markennamen als Nick haben, können per PN beim Admin Schwabenpfeil, oder einem Moderator einen neuen Namen beantragen.


    Gästenahmen werden von uns sofort geändert werden müssen und es kann dadurch des öfteren dazu kommen das der Ein oder Andere seinen Beitrag nicht mehr wiederfinden kann.


    Da bitten wir dann um Verständnis für eventuelle, bösartigen Nachfragen.


    Als Schlusssatz sei noch gesagt: Um uns Allen, damit sind auch Mitglieder und Gäste gemeint, eine sehr teure kostenpflichtige Abmahnung zu ersparen, bitten wir darum mit uns an einem Strang zu ziehen und die o. g. Vergehen und die bisher schon bekannten Abmahngründe zu vermeiden.


    Ich bitte hiermit nochmals um Verständnis für diese zu treffenden Maßnahmen und hoffe das ihr es Alle ohne große Diskussionen tolerieren werdet.


    MfG i. A. schotti111