404,403 + Bluescreenfehlercodes - was kann ich dagegen tun?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!



  • Zitat von Anacus


    Also: Windows XP CD ins Laufwerk, von CD booten, im Menü "r" drücken. Warten, dann eingeben:


    FORMAT C:


    Bestätigen. Dann warten, Windows XP CD wieder rein, installieren. Fertig.


    Zitat von relaxedhigh


    bootsektor neuschreiben heißt formatieren und datenverlust ?



    und noch einz - wenn ich z.b. auf europoker.net spiele also flashgame oder was das da ist, dann passiert mir während dieser zeit nix.....



    Zitat von Freaky


    Habe deine unnützen Beiträge entfernt. Bitte unterlass dies in Zukunft, davon gehts doch auch nicht schneller


    Beim neu schreiben des Bootsektors gehen im Normalfall keinerlei Daten verloren, ausser du machst was falsch, dann währe die Platte eben nicht mehr bootfähig (bis dies wieder ausgebessert wird)




    Zitat von cyberfan


    Mach doch mal einen HijackThis scan.Den log hier posten.Denke eher die probleme werden von malware kommen.Da ja der firefox funktioniert.
    Die codes 403 usw kommen die von dem router(event.fitzbox)?


    Ps: klicke auf die grüne schrift im text.Da wird alles beschrieben.


  • :oops:


    Da war mein Finger zu schnell... sorry ich hab das Thema gelöscht und wieder eingestellt (dank Cache). Schreib den beteiligten Mitgliedern ne PN...


    Sorry relaxedhigh :oops:

  • hehe ich hatte mich schon gewundert wo der Thread abgeblieben ist 8-)


    die automatische Logfileauswertung zeigt nix ungewöhnliches an , außer das kein SP2 installiert ist .


    Bad Pool Caller und unmountable boot volume habe ich immer noch


    und jetzt auch noch zusätzlich driver irql not less or equal , dabei wird die Datei filtnt.sys angezeigt ?
    lt. google gehört die nicht zur Buhl Firewall , sondern zur Agnitum Outpost Firewall .
    wieviele Firewalls sind eigentlich installiert ?
    wenn man sich schon eine Firewall antun möchte , dann maximal nur eine installiern!
    evtl. hängen die Abstürze damit zusammen..
    würde die installierten Firewalls deinstalliern , oder zumindest im Autostart (msconfig) mal deaktiviern und dann beobachten ob bzw. welche Bluescreens immer noch auftauchen .


    ich hab das Biosupdate und den bootsektor neu schreiben noch nicht ausprobiert


    ich hab es weiter oben zwar schonmal erwähnt- aber ich wiederhol es gerne nochmal..durch ein Biosupdate und den bootsektor neu schreiben werden die Probleme garantiert nicht gelöst ..

  • Von einem biosupdate rate ich auch ab.Da kann sich ganz schnell das mainboard verabschieden wenn man sich da nicht auskennt.
    Bitte nur einen virenscanner und eine firewall verwenden.Ich würde SP2 draufladen.Vieleicht hilft das schon bei einigen Probs.

  • nicht so schlimm Freaky :D:D kenn ich auch ..... :D .......


    @tom1 - ooh also das ist 1 Firewall...... mein Vater hatte aber in der CD Box nur die von Buhl, deshalb dachte ich das is die auch
    --mein fehler sorry......


    aber ich hab jetz grad mal geguckt.... er hat die agnitum secuties firewall vers. 1.0.........
    ist das eine gute? oder doch lieber Zone Alarm?


    p.s. wenn ich die über ausführen msconfig rausnehme und dann teste


    besteht für den Rechner dann nicht eine große Potentielle Gefahr "gebummst" zu werden? *sorry für die Ausdrucksweise :D
    weil ich soll das ja dann sicher austesten, also auch auf Pages gehen und so... :oops:


    cyberfan ..... thx......



    gruß ... ich danke euch allen schon mal für eure Hilfe.... :)

  • er hat die agnitum secuties firewall


    jo die hat dein vadda , aber zusätzlich läuft noch die Buhl Firewall , das zeigt zumindest dein Logfile
    O4 - HKLM\..\Run: [Sfirewall] C:\Programme\Secuties\Personal Firewall\sfw.exe /waitservice


    besteht für den Rechner dann nicht eine große Potentielle Gefahr "gebummst" zu werden?


    hm ich benutz meinen Rechner inzwischen 4 Jahre ohne Neuinstallation , hab noch nie ne Firewall installiert und bin noch nie gebummst worden 8-)
    man sollte halt drauf achten den richtigen Browser zu benutzen , damit mein ich jetzt nicht den IE...und nicht allzuoft auf "unseriöse" Seiten gehn ..


  • welchen benutzt du denn? also ich hab seit 5 Tagen hier eigenmächtig Firefox installiert, weil bei dem kamen diese Fehler nicht....
    Zumindest am Anfang........ wenn ich jetz z.b. icqpro7 und firefox anhabe
    da ist es mir vorhins passiert das mir dann auch so fehlerseiten wie
    "da gibt es nix zu sehen" aufgetischt werden.....

  • p.s. gehört buhl und agnitum nicht zusammen?


    hm ja , hier stehts
    http://www.chip.de/artikel/c1_…76.html?tid1=29117&tid2=0


    dann ist doch nur eine installiert..


    ich benutz schon seit etlichen Jahren den Firefox , aber der hilft dir jetzt auch nimmer weiter..
    bei den vielen Problemen bzw. Abstürzen hätte ich schon lange die Geduld verlorn und alles plattgemacht - aber anscheinend will das dein vadda ned^^

  • p.s. auf die Idee mit der Firewall als Problemverursacher bin ich ja nur gekommen weil bei dem einen Bluescreen die Datei angezeigt wurde > filtnt.sys...und die gehört nunmal dazu , deswegen der Vorschlag sie mal zu deaktiviern .

  • Zitat von tomi1

    p.s. auf die Idee mit der Firewall als Problemverursacher bin ich ja nur gekommen weil bei dem einen Bluescreen die Datei angezeigt wurde > filtnt.sys...und die gehört nunmal dazu , deswegen der Vorschlag sie mal zu deaktiviern .


    jut werd ich machen...... hier wenn du den firefox hast könntest du


    dich eventuell auch hierhin begeben und mir deine jahrelange Erfahrung mitteilen und vielleicht hast du eine Lösung für mein Problem mit Firefox?


    http://www.paules-pc-forum.de/phpBB2/topic,82144.html :)


    gruß und danke das du mir so treu zur Seite stehst.. :D:) :prost: