Wie brenne ich .M2V-Dateien ?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Hallo !


    Nun habe ich mal wieder eine Frage :) - ich habe ein .m2v-Datei, wie brenne ich diese Datei, sodass ich es über den DVD-Player anschauen kann ? Muss man das umwandeln oder nicht ?
    MPEG-2-Video bedeutet das meines Wissens nach.
    Ich brenne fast nie etwas deshalb frage ich.



    MfG
    Janine

    Montag früh, 8:00 Uhr und die Woche nimmt einfach kein Ende

  • Das Ganze läßt sich mit NERO-Vision umwandeln und auf DVD brennen. Dazu NERO-Vision Express starten und dort auf DVD erstellen -> DVD-Video gehen. Dann auf Videodateien hinzufügen und die Datei auswählen. Den Rest bekommst Du sicher hin :)


    Gruß Matze

    Du kannst mit Deinem Rechner alles machen, was Du willst... Allerdings mußt Du erstmal rausfinden, wie das geht. :-)

  • Zitat von matzefix

    Das Ganze läßt sich mit NERO-Vision umwandeln und auf DVD brennen. Dazu NERO-Vision Express starten und dort auf DVD erstellen -> DVD-Video gehen. Dann auf Videodateien hinzufügen und die Datei auswählen. Den Rest bekommst Du sicher hin :)


    Gruß Matze



    Okay, danke. Werde das mal versuchen.

    Montag früh, 8:00 Uhr und die Woche nimmt einfach kein Ende

  • Hi.


    Nö, die m2v Datein haben eine Tonspur drin, ich hab selber sowas rumliegen. Zumindest sind die Teile nicht stumm, ich höre ja was, und habe auch nur eine Datei, nicht zwei. ;)


    Wenn ich mich recht erinnere sind m2v schon sowas ähnliches wie mpeg, man kann ja mal auf einen RW ein Video als SVCD brennen. Klappt das nicht, würde ich TMPG benutzen um aus der Datei eine mpeg2 zu machen.

  • Ja, meine haben auch Musik. Was sollte ich auch damit wenn ich mir nur die Bilder anschauen kann, dann habe ich ja nichts davon.


    Aber m2v soll ich ja schon MPEG-2-Video bedeuten, dann brauche ich den TMPEC-Schritt ja garnicht, oder ?

    Montag früh, 8:00 Uhr und die Woche nimmt einfach kein Ende

  • Zitat von Janine

    Für diejenigen, die sich überzeugen möchten: http://dc3.fanfilled.com/video%20center%20live.html


    Video 1 zum Beispiel.


    Beyonce_-_Deja_Vu__Live___Tyra_15.09.06____dc3.fanfilled.com__.m2v


    Die Datei wird bei mir automatisch mit Nero Show Time3 durch Doppelklick geladen und astrein mit Ton abgespielt.
    Keine Umwandlung nötig!
    (Nero 7.5.1.1 Premium Reloaded verwende ich)


    Das Brennen habe ich noch nicht probiert, aber da bietet Nero auch genügend Möglichkeiten.


    WinDVD Platinum spielt die Datei auch einwandfrei mit Ton ab:
    Audio Type: MPEG Audio
    Audio Bitrate: 224 Kbps

  • So zum Brennen:
    Mit Nero Vision 4 die Dateien hinzufügen zum Bearbeiten, dann das Menü entsprechend beschriften und dann entscheiden, ob in PAL erstellt werden soll und dann einfach brennen auf DVD 0 Probleme.


    Schade, ist nicht mein Musikstil :D

  • Zitat von GrayGhost

    Hallo,
    aber das m2v File ist nur das Video


    sag ich doch.
    Und trotzdem hat dieses spezielle (oder alle dort) Audio.
    Warum? Offenbar ist ein definitives mpeg-File aus irgendwelchen Gründen nach m2v umbenannt worden und verliert durch die bloße Umbenennung natürlich nicht seine Eigenschaften.
    Nur so kann ich mir diesen Fakt erklären.

    Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam?
    Sobald man ein Fenster öffnet gehen die Probleme los.

  • Eben entdeckt:
    An das normale File mit der Endung*.m2v einfach die Endung *.mpeg angehangen, dann ist die neue Datei sogar mit dem WMP10 abspielbar.


    Beyonce_-_Ring_The_Alarm__Live___The_View____dc3.fanfilled.com__.m2v.mpeg

  • mein wmp ? (version 8.00.4487) spielts auch mit der Endung .m2v. Deshalb kam ich ja drauf, dass sich der Player nicht um die Endung schert, sondern die Datei irgendwie analysiert und erkennt, dass es eine mpg2-Datei ist.

    Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam?
    Sobald man ein Fenster öffnet gehen die Probleme los.

  • Zitat von Janine

    Wie bereits gesagt: M2V bedeutet MPEG-2-Video


    die zugehörige Audio-Datei heißt m2a
    Gut, ich geb ja Ruhe...

    Was hat Windows mit einem U-Boot gemeinsam?
    Sobald man ein Fenster öffnet gehen die Probleme los.