2 "PCs" verbinden

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

  • Neues Problem.


    Ich habe 3 PCs.


    PC 1 - direkte Internetverbindung - XP Home
    PC 2 - Windows XP Professional - mit Internet über PC 1 verbunden
    PC 3 - Windows 2000, englische Version


    PC 2 und PC 3 sollen miteinander "verbunden" werden um Daten von PC 2 automatisch zu PC 3 zu schicken.


    Wie gehe ich vor ?


    PS: Wenn ich bei PC 3 unter der Eingabeaufforderung ipconfig eingebe, erscheint dort auch eine Gateway-IP.
    Vielleicht hat das was zu sagen.


    PPS: Beide waren schonmal verbunden, aber PC 2 wurde formatiert.



    MfG
    Jona

    Montag früh, 8:00 Uhr und die Woche nimmt einfach kein Ende

  • Ich müsste letzten Endes von PC 1 auf 3 und von 2 auf 3 zugreifen können.


    Zumindest war es mal so.


    Also muss ich keine feste IP vergeben ?

    Montag früh, 8:00 Uhr und die Woche nimmt einfach kein Ende

  • "Also muss ich keine feste IP vergeben ?"


    Hallo Jona, per DHPC - automatische Vergabe der iP´s per Router kein Problem, glaube aber per ICS must du IP´s vergeben aber das weiss bestimmt einer besser der das schon gemacht hat, ich nähmlich nicht !

  • Also ich habe nachgesehen, alles war fest vergeben. Musste nichts mehr eingeben oder ändern.
    Habe nochmal angepingt und beide fanden sich auch gegenseitig.


    Daraufhin musste ich aber beiden WorkGroups denselben Namen zuteilen.


    Nach einem Klick im Arbeitsplatz auf Netzlaufwerk verbinden musste ich den entsprechenden freigegebenen Ordner auswählen und dann nur noch den Benutzernamen und das Passwort von PC 3 eingeben.


    Fertig.

    Montag früh, 8:00 Uhr und die Woche nimmt einfach kein Ende