Beiträge von tobias2000

    mein pc stürtzt die ganze zeit ab. immer bluescreen. es sind meistens unterschiedliche fehleradressen.


    ich hab bereits das mainboard den cpu und die ram ausgetauscht und an der hd kann es auch nicht liegen den ich hatte mal ne andere drin.


    danach habe ich nochmal das ganze system(windows home) drauf getan, bringt auch nichts. irgend etwas muss an der hardware kaputte sein.


    p.s. hab die hardware in 2 unterschiedlichen shops gekauft


    hoffe das hat dir geholfen


    m.f.g.
    tobias

    hallo zusammen


    also ich hab mir mal nen hardwareteile gekauft und mir meinen ersten pc zusammen gebaut. schon mal gut aber dan ist mein mainbord kaputt und der cpu verschmort. als ich ihn dan wieder hatte war es das gleiche problem irgendwas giebt immer ne fehlermeldung (bluescren)meistens sind keine da
    keine dateien angegeben. zuerst hab ich dan mei altes system geupdatet hat nichts geholfen und dan hab ich ein neues gemacht aber da ist immer noch das gleiche problem.


    hardware:
    western digital wd2500js(sata)HD
    gigabyte GV-NX66T256DE grafikkart
    gigabyte ga-k8n-sli mainbord
    und ein 550w netzteil von lc power


    m.f.g.
    tobias

    hi zusammen


    ich hab ne neue herausforderung für euch:


    ich hatte einen blauen bildschirm und gewartet biss er ein abbild macht und wider hochgefaren. windows konnte mir auch nicht helfen. da mache ich die partition auf auf der das system nicht ist und da sind nur noch ein par dateien zusammen 44.4 kb. cool den die festplatte sagt das 54.8 GB von
    118 GB besetzt sind.


    ich faht mal den pc down und installire noch mal alle treiber


    m.f.g.
    tobias


    *edit die dateien die die ich einfach so auf der partition hatte sind gleich gebliben nur die ordner sind kaputt (ordner=0kb)

    hi


    erstmal ich will nicht wissen wie es geht, aber gegen welche regeln verstösst man damit im eigengebrauch?


    m.f.g.
    tobias

    hi


    ihr hab mich mal ein bischen iim system umgesehen(vorallem im system32 ordner). da giebts ja ganz schön viele progs, aber welche sind die besten oder wichtigsten? wäre gespannt auf ne antwort den ich will windows voll ausnützen.


    m.f.g.
    tobias


    p.s. hab nur m$ home im moment

    hi zusammen
    ich frage mich welcher befehl den bildschirm schoner auslöst? also so das ich einfach den bildschirmschoner hab, wenn ich eine bestimmte taste drüche.


    m.f.g.
    tobias

    ich ahb im moment nen hansol 710p.


    das unterstrichene sollte "hab" heisen


    noch ein par details:
    Hansol 710P um einen 17 Zoll SVGA-Röhrenmonitor.
    Die Auflösung beträgt zwischen 640x480 & 1600x1000DPi


    M.F.G.
    TOBIAS

    danke viel mal.


    noch was wenn würdet ihr den bildschirm kaufen? ich ahb im moment nen hansol 710p.


    noch was wenn ich jetzt so einen stecker kauffen würde, muss ich da auch ein magnet(störungs filter) dran tun?


    m.f.g.
    tobias

    hi zusammen


    sorry mit dem hdd, fand es da schon komisch aber eben wuste nicht was es war. ich meine den vga anschluss.


    was ich suche ist ein stecker den ich selber an ein normales kabel anmachen kann, da ich einen kabelbruch habe und der fast am stecker ist. ich kann aich löten falls das nötig ist.


    m.f.g.


    ps. dass will ich wissen weil der typ vom pc handel mir ender nen "neuen" monitor geraten hat und der 33.- € kosten würde. ist zwar gut aber weis ja


    noch ein bild
    nie[Blockierte Grafik: http://upload4.postimage.org/460249/G721080.jpg]

    hi
    hab wieder mal ne frage. wo kann ich preiswerte monitor anschlüsse kaufen? also die edinger die ich selber an ein kabel machen kann hdd oder so nicht vga, hab nämlich nen kabel bruch und will nicht 50 fr. (33.-€) zahlen für einen der warscheindlich entzorgt werden muss. also wäre froh wenn möglichst bald antworten kämmen.


    m.f.g.
    tobias


    *edit*
    monitor anschlüsse die ich selber an ein kabel machen kann (ich sah mal solche in der schule). denn ich habe einen kabelbruch und seh nur noch rot.

    ihr seit die besten. ihr habts wieder einmal geschaft. mein pc hatte vor kurzem seine höchst temperatur mit 77°C. werde geleich morgen conrad anrufen und mich beschwerden, denn ich habe es nicht zusammen gebaut^^.
    danke noch mal dass ihr mir schn 2 mal geholfen habt


    m.f.g.
    tobias

    sorry dass kann es nicht so gut sein. wei gesagt ich konnte windows schon fast nicht installieren, und dachte zuerst auch es läge an der temperatur. also hab ich das gehäuse fenster augemacht und einen ventilator (ca. 50 cm durchmesser) davor getan. und würde da keine warnung kommen?


    m.f.g.
    tobias


    *edit*
    hab ein pack gekauf (mainboard, lüfter, ram und cpu) da hätte sicher jemand reklamiert

    als die angaben:


    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp ITE IT8712F (ISA 290h)

    Temperaturen:
    Motherboard 39 °C (102 °F)
    CPU 72 °C (162 °F)
    Aux 25 °C (77 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 2961 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.39 V
    +2.5 V 2.54 V
    +3.3 V 3.34 V
    +5 V 2.28 V
    +12 V 12.16 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 2.85 V
    Debug Info F 39 FF FF
    Debug Info T 25 39 72
    Debug Info V 57 9F D1 55 BE 53 55 (77)


    m.f.g.
    tobias