Beiträge von josefus1

    Hallo, ich hab nen PC mit Windows, dann auf 8.1 aktualisiert, später Windows 10.nach Absturz auf werkseinstellungen gesetzt. Jetzt kann ich nicht mehr neu laden, da keine Updates mehr vorhanden. Geht das mit einem sogenannten key, derfür ein paar Euro zu haben ist? Viel möchte ich in die Kiste nicht mehr investieren. Danke für Unterstützung.

    Hallo,ich hab nen Laptop mit windows 8 und ne Fritzbox 7112 .Seit kurzem erkennt er die Fritzbox nicht mehr,Kommt Meldung:Keine Netzwerke verfügbar.Wenn ich den Fritz Welan stick einstecke dann geht es.die blaue Anzeige auf dem Laptop leuchtet auch nicht.Woran kann das liegen?Bin dankbar für jeden tip .Besten Dank zum voraus

    vielen dank für die Antworten.Als ich den Pc gekauft habe musste ich 5 stk Cds erstellen,die habe ich noch,Ausserdem waren da viele Programme ja vorinstalliert,die würden ja vermutlich draufbleiben.Was ich an persönlichen Dingen draufhab habe ich auf Sticks abgespeichert,somit sollte eigentlich nicht viel passieren können oder?

    Hallo,erst mal vielen Dank an alle die mir bei den letzten Fragen geholfen haben.Nun habe ich ein neues Problem:Mein etwa 6 jähriger Pc mit XP ist mittlerweile total langsam und hat ständig Fehler und Abstürze.Bringt es was wenn ich ihn auf Werkseinstellung zurücksetze?Ist er dann wirklich wie neu oder kann ich mir die Arbeit sparen,besten Dank zum voraus.

    hallo,ich hab ein Netbook des typs NBPC 724-B als rückläufer gekauft.Es ist jedoch nur eine Kurzanleitung dabei.Da ich mich mit Android nicht auskenne habe ich etliche Probleme damit.Weiss jemand wo ich das komplette Handbuch runterladen kann?Besten Dank,

    Hallo,ich hab ein Acer Laptop,ca 4 jahre alt,in letzter Zeit startet er nicht mehr auf.Wenn ich einige Male den Strom wegnehme gehts ,wenn ich Glück habe.Ich muss noch sagen,der Akku ist schon länger zur Sau.Aber müsste doch am Strom auch ohne Akku laufen,oder irre ich mich da?Lohnt sich eine Reparatur.Ich bin dankbar für jeden tip.gruss Josef

    ja hallo,ich habe eigentlich nur alles nochmals neu eingegeben und den Edimaxverstärker mal an einer andern Steckdose eingesteckt,und siehe da es hat geklappt.Voller Freude ging ich Mittagessen,danach wieder an den Pc.und oh Schreck nichts ging mehr.Die Lösung :der Kaffekrug stand vor dem Verstärker.Also das ganze ist sehr empfindlich auf Störungen.jetzt trink ich eben den Kaffe anderswo.Nach der ganzen Übung habe ich jetzt 2 neue Repeter die mich nichts nützen.Wenn jemand dafür Bedarf hat gebe ich dieselben gerne zu einem günstigen Preis weiter.innerhalb eines Hauses funtionieren sie prima.

    hallo,besten Dank für deine Ausführungen und Tips.Schlussendlich hat es doch noch geklappt,aber frag mich nicht woran es gelegen hat.Ich glaube die richtige Positionierung war der Grund.Jedenfalls nochmals herzlichen Dank.

    hallo,ich war kürzlich hier wegen der Einrichtung eines Repeters,erst mal vielen Dank für die vielen Typs.schlussendlich lief die Sache,aber viel zu langsam,so dass ich nicht mal die mails abrufen konnte,nun habe ich einen WLANverstärker gekauft.TypEdimax ,das modem ist eine Fritzbox 7112,Leider bin ich auch hierfür zu dumm.Das Signal ist optimal aber ich komme einfach mit den vielen Codes und Passwörtern nicht klar,vielleicht hat ja nochmals jemand eine Idee,eventuell auch telefonische Hilfe,ich Ärgere mich schon seit Tagen vielen Dank und Grüsse josef

    danke für die schnelle antwort,aber an meinen geräten finde ich absolutkeine taster,ist vielleicht ein anderer typ,steht drauf devolo dLan duo MT 2069,danke

    hallo vielen Dank für die Ausführungen aber an meinem repeter sind überhaubt keine Knöpfe.Sie werden mittels codewort miteinander verbunden.Leider kann ich nicht ins haus zur zeit da mit feriengästen belegt.melde mich nach den Feiertagen wieder.Gruss Sepp

    Hallo,ich hatte hier auch die Frage gestellt als gast weil ich meinen namen vergessen hatte.
    Also ich habe einen Repeter Devolo dLan Duo (resp.2)diese werden in die Netzsteckdose gesteckt.Wenn es nicht funktioniert hÄtte wÜrde ich den Versuch ja aufgeben,aber 3 wochen gings problemlos,bis ich mal den Strom ausschalten musste,Habe auch schon mehrmals Fritzbox und repeter vom netz getrennt,ohne Erfolg,vielleicht weiss ja jemand noch was,danke