Beiträge von Wender

    Funktionierende Blaulicht-Filter schonen prinzipiell Augen und Gehirn, am besten ab einer Stunde vor jeder anfänglichen Dämmerung. (Und je höher die Filtereinstellung, desto stärker die Filterung.)


    Voraussetzung bei der Geschichte ist aber eine für Dich zureichende Sichtbarkeit/Lesbarkeit. Die Tatsache, daß Du zunehmende Mühen dabei hast, legt mir den Gedanken nah, daß Du Deine jetzige Augenstärke nachmessen läßt. :-)

    Danke für deine Rückmeldung. Natürlich gehe ich einmal im Jahr zum Optiker/Augenarzt. :) Aber natürlich möchte man dabei die Augen so wenig wie möglich zu belasten bei einer täglichen Bildschirmarbeit.

    Hallo alle miteinander!


    Vor Jahren habe ich einen Asus Eye Care Monitor 24" Monitor gekauft, weil ich meinen Computer tagsüber oft bis 8-10 Stunden nutze und meine Augen nach so viel Bildschirmarbeit ermüdet und ausgetrocknet sind. Damals habe ich ja diesen Monitor gekauft, weil ich der Meinung war, dass dies gut für mich passen könnte, weil dies das Blaulicht filtern würde.


    Wie denkt ihr darüber nach, sind solche Monitoren wirklich sinnvoll? Ich kann ja am Bildschirm den Blue Light Filter einstellen (siehe Screenshot), ist da Level 3 oder 4 besser als die unteren Levels? Verstehe ich das richtig? Aktuell fühle ich es so, als würde dieser Bildschirm noch mehr meine Augen in Anspruch nehmen, als die früheren.


    Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich, was ich noch am Bildschirm einstellen könnte. Dies sollte selbstverständlich keine Werbung für Asus sein. Es gibt selbstverständlich auch andere Marken wie BenQ, die solche Monitoren herstellen.



    Danke & LG
    Wender

    Hallo,


    das mit Cyberghost ist schon länger bekannt. Ich benutze auch die kostenpflichtige Version seit über 1 Jahr.



    Ich hatte denn Artikel eher auf kostenlose Alternativen bezogen. Sind NordVPN, ProtonVPN oder Perfect-Privacy kostenlos, bzw. gibt es davon kostenlose Varianten?

    Wenn ich mich recht erinnere, gibt es die ProtonVPN in Free Version, aber ich glaube nur mit 3 Ländern.

    Hallo,


    ich wollte heute wieder einmal Musik von Youtube herunterladen, aber ich habe damit Schwierigkeiten, weil es mit gar kein Online Tools mehr funktioniert, womit es möglich ist Videos als Datei herunterzuladen.


    Hat das irgendwas mit Youtube Premium zu tun und kann man Youtube Videos gar nicht mehr auf PC herunterladen?



    Danke für Eure Antworten!
    Euer Wender

    Ich könnte es mir gut vorstellen, dass die Lotto24-Seite nicht mehr aus allen Ländern der Welt erreichbar ist aus Sicherheitsgründen (DOS Attacken etc.). Ich habe vorhin über VPN mit Indien versucht, da funktioniert es ebenso nicht.


    EDIT:
    Lotto.de müsste aber funktionieren.

    Mein Problem mit Windows 10 ist, dass in vielen meinen alten PC's, Notebooks 4 GB Arbeitsspeicher eingebaut ist. Ich nutze 64-Bit Betriebssysteme, mit WIN 7 funktioniert auch alles einwandfrei, aber unter WIN 10, wenn ich gleichzeitig ein paar Firefox & Google Chrome Seiten auf habe, wird ca. 80-85% Arbeitsspeicher verwendet und das macht mein Rechner lahm.

    Hallo Everybody,
    ich möchte günstig ein Microsoft Office 2019 Professional Plus kaufen für mein Rechner. Nun sehe ich auf Amazon, dass die Software schon für 41 EUR möglich ist zu kaufen. Kann das legal sein? Hört sich für mich zu günstig an, was den Preis angeht.


    Was sagt ihr dazu?


    Danke und Gruß
    Wender :-)

    Hallöchen,


    kurze und knappe Frage:
    Windows 10 ist ja davon bekannt, dass beim Sperrbildschirm nach 1 Minute automatisch der Bildschirm ausgeschaltet wird (wegen kein Signal), wenn die Tastatur und Maus nicht benutzt wird.


    Wie kann ich es einstellen, dass der Bildschirm nicht sofort aus geht? Unter Energieoptionen habe ich dafür nämlich keine Möglichkeit gefunden.


    Danke für Eure Antwort!
    Wender

    Ich würde die Neuinstallation verwerfen und noch einmal ganz neu anfangen.
    Nach der Installation erst einmal das Service Pack installieren und dann schauen, ob das autom. Update geht.
    Das von Kater genannte Update Packet würde vielleicht auch ausreichen.
    Ansonsten nehm von Winfuture nur das letzte Update vom Update Packet (also nicht die ganze Soße), es ist leider so, das Windows ein relativ aktuelles Windows voraussetzt, wenn nun die letzten Updates installiert sind, könnte das vielleicht ausreichen um den Rest automatisch nachzuziehen. Außerdem alle Haken bei Winfuture rausnehmen, häufig gibt es Huckepack Programme oder Suchmaschineneinträge und wer weiß was noch alles.

    Danke Dir Michi, es funktioniert seitdem wieder alles. Problem behoben. 8-)

    Weshalb? Diese Update Packs von Fremdanbietern sind nicht, wie es dort so schön heisst "ideal dazu geeignet, eines oder mehrere Systeme auf den aktuellen Stand zu bringen", sondern vielmehr dazu, ein System zu zerschiessen. Die prüfen nämlich nicht die aktuelle Systemkonfiguration, wie das bei den monatlichen MS-Updates der Fall ist, sondern packen einfach drauf, was halt im Package enthalten ist.

    Es liegt daran, dass ich vor 2-3 Monaten das BS neu aufgesetzt habe und keine Updates hatte. Naja mit MS-Updates hatte ich auch schon genug Probleme, wie und was bei denen nicht funktionierte und hätte Tage gedauert, bis mein Computer alles heruntergeladen hätte. Darum das Update Pack. Das Problem habe ich mittlerweile gelöst, indem ich das IE neu heruntergeladen & installiert habe. :thumbsup:

    Hallo,
    auf mein Computer, wo ich Windows 7 als Betriebssystem nutze, habe ich heute das Winfuture Updates Pack heruntergeladen und installiert. Nach gute 4 Stunden war mein Computer wieder betriebsfähig.


    Probleme:
    Unter Systemsteuerung, wenn ich auf 'Internetoptionen' klicke, passiert seit dem Update nichts.
    Weiterhin, wenn ich mein Internet Explorer öffne, öffnet sich kurz der Browser, 1 Sek später schließt sich automatisch wieder und erscheint das kleine Fenster "Heruntergeladene Dateien anschauen"
    Name: web.htm Quelle: search.yahoo.com



    Ist bei euch etwas in dem Fall bekannt bzw. wisst ihr, was schiefgegangen ist?



    Danke & Gruß
    Wender

    Liebe Forum User,



    mit zwei Anliegen möchte ich mich heute an Euch wenden.



    1. Ich suche eine kostenlose, einfach bedienbare Backup Software, um öfters mal schnell und einfach Daten von mein PC auf die USB Festplatte zu kopieren. Habt ihr eventuell Software-Tipps, welche ich nutzen könnte?



    2. Möchte ich Zuhause innerhalb eines Heimnetzwerks (Router) Dateien freigeben, um Daten einfach vom anderen Rechner aus zu erreichen. Es ist ein Win7 Prof Rechner, wo ich eine Partition freigeben möchte. Wichtig ist auch, dass ich die Daten mit Windows 7-10 BS zugreifen möchte (WLAN/LAN über Router von Zuhause) und diese Daten passwortgeschützt erreicht werden soll. Habt ihr ne Idee, wie ich das verwirklichen kann?




    Besten Dank & viele Grüße
    Euer Wender