Willkommen im neuen Forum!

  • Die Maus trägt Sonnenbrille, und die Sonne scheint, einfach so still und heimlich das Logo aufgemotzt. :thumbup:

  • Ach, das ist eine Sonnenbrille. Danke für die Aufklärung! :)
    Ich glaube, ich brauche ganz dringend einen Termin beim Augenarzt.

  • @Günther


    Da verstehe ich Dich auch nicht. Gerade als Pädagoge. Unsere Demokratie würde doch nicht so vergleichsweise prima da stehen wenn Generationen vor uns ihren Unmut nicht öffentlich geäussert hätten.


    Alter Spontispruch: 'Wer sich nicht wehrt lebt verkehrt' Öffentlich!!

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Nochmals, die Bearbeitung ist nur 1 Stunde möglich! Wenn man das also bei einem Beitrag versucht, der älter als 1 Stunde ist, sieht man die Schaltflächen nicht mehr.
    (Ausgenommen Mods, die können das natürlich unbegrenzt).

    Bei den Mods müsste dann aber auch stehen, was hinzugefügt oder geändert wurde.


    So ist es auch zur Unsitte geworden, das bewertete Threads mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht"
    im Nachhinein geändert werden. Die Bewertung stimmt dann oft nicht mehr.
    Eine Änderung des Threades sollte auch innerhalb der 1 Stunde nach einer Bewertung nicht mehr möglich sein. Oder die jeweilige Bewertung wird autoatisch gelöscht.

  • So ist es auch zur Unsitte geworden, das bewertete Threads mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht"
    im Nachhinein geändert werden. Die Bewertung stimmt dann oft nicht mehr.

    Dann spreche bitte den betreffenden Moderator direkt darauf an, oder teile mir das per PN mit. Nachträglich sollten nur Schreibfehler korrigiert, aber keine Inhalte entfernt oder hinzugefügt werden, die das Wesen des Beitrages massiv verändern. Mir ist da aber ehrlich gesagt auch kein Fall bekannt.

  • Da habe ich mich oberflächlich ausgedrückt. Sorry! Die Mods waren nicht vordergründig gemeint.


    Bei den Änderungen der Threadinhalte nach dem Bewerten geht es nicht um die Mods allein, das ist eh nur die Minderzahl.


    Ich hatte geschrieben:

    "Eine Änderung des Threades sollte auch innerhalb der 1 Stunde nach einer Bewertung nicht mehr möglich sein. Oder die jeweilige Bewertung wird automatisch gelöscht."


    Das legt der Admin fest in den Einstellungen.
    Noch einmal:
    Wenn ein Thread bewertet ist, egal in welche Richtung, auch innerhalb der 1 Stunde,
    dann dürfte der Schreiber seinen eigenen Text nicht mehr verändern können, weil der Bewerter von der Änderung des Textes nicht informiert wird.
    Es sei denn, die Bewertung ist eh nur Markulatur.

  • Nur leider gibt die Foren-Software diese Möglichkeit nicht her. Die Bearbeitung zu blockieren sobald eine Bewertung eingegangen ist, ist aber in der Tat ein interessanter Verbesserungsvorschlag. Wenn Dir aber mal auffallen sollte, dass ein User seinen Beitrag derart stark verändert, dann würde ich ihn darauf ansprechen. Du kannst die Bewertung auch zuücknehmen.

  • Ist überall so, außer in den aktuellen Meldungen. Dort sind die Antworten als eine Art Kommentare zu sehen und andernfalls würden die neuen Meldungen immer wieder nach unten rutschen und alte Meldungen oben stehen, in denen nur wieder eine neue Antwort einging. (So war das auch im alten Forum eingestellt, ist Dir vermutlich nur nicht aufgefallen.) :)

  • Ist überall so, außer in den aktuellen Meldungen. Dort sind die Antworten als eine Art Kommentare zu sehen und andernfalls würden die neuen Meldungen immer wieder nach unten rutschen und alte Meldungen oben stehen, in denen nur wieder eine neue Antwort einging. (So war das auch im alten Forum eingestellt, ist Dir vermutlich nur nicht aufgefallen.) :)

    Danke Dir Jörg


    Das habe ich wirklich übersehen. :D

  • Die Bearbeitung zu blockieren sobald eine Bewertung eingegangen ist, ist aber in der Tat ein interessanter Verbesserungsvorschlag.

    Hallo, Schwabenpfeil!!


    Aus meiner Sicht ist eine software-mäßige 'Blockierung der für einen gewissen Zeitraum bereitgestellten Beitrag-Änderungsfunktion mittels einer Fremdbewertung' unfair dem/der Beitragschreiber(in) gegenüber.


    Ich meine, das Machtmittel "Beitrag-Inhalt beeinflussen" sollte weiterhin mit oberster Priorität nur bei einem/einer Forum-Betreiber(in) und den zuständigen Moderatoren/Moderatorinnen bleiben.

  • Die Beiträge der letzten x Stunden gibt es so leider nicht mehr.

    Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, sich alle Threads nach Erstelldatum auflisten zu lassen?


    Ferner: ich glaube das hatten wir hier mal, aber ich finde es nicht: gibt es die Möglichkeit, sich bisher unbeantwortete Threads anzeigen zu lassen?

    :!: Bitte kein PNs zu wichtigen Themen oder Supportanfragen schicken! Ich checke meine PNs nicht regelmäßig! :!:


    Re|kur|si|on, die <lat.>:
    siehe Rekursion

  • Unbeantwortete Themen kann man sich nicht anzeigen lasse, nur die ungelesenen.
    Alle Themen nach Erstelldatum? Also wenn Du in eine Unterforum bist, kannst Du rechts die Sortierung einstellen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!