Pc auf die Seite legen?

  • Hallo Leute,


    ich habe soeben meinen zweiten Rechner gereinigt und da viel mir etwas auf was ich vorher nicht bemerkte. Auf dem Boden des Gehäuse habe ich bemerkt das dort noch Lüftungsschlitze sind, da dachte ich mir "Wenn ich den Rechner also auf die Seite des Mainboard lege, dürfte warme Luft abtransportiert werden, immerhin sind ja mehrere Öffnungen nun frei." Doch wie verhält sich das in der Praxis wenn ich meinen Rechner seitlich hinlege? (So wie die Xbox) Zerstöre ich mir damit meine Festplatten? Wird wirklich etwas mehr Wärme aus dem Gehäuse verschwinden?


    Letztere Frage stellt sich aus dem Grund, da die Grafikkarte genau in die Richtung bläst.


    Wäre mal hier für paar Meinungen dankbar. :)


    Habe zwar via Google mal gesucht, doch die Meinungen gehen dort ja sehr auseinander.

  • Nun habe ich mich etwas weiter in diesem Thema durchgelsen. Hierbei musste ich bemerken das viele User immer wieder die Luftzirkulation nennen, doch ist es wirklich so schlimm? Verändert sie sich wirklich so dramatisch wenn der Pc hingelegt wird? Eigentlich schwer vorstellbar.

  • Hi,


    hast Du dir schon mal die Frage gestellt warum die Hersteller auch unten am Boden Luftschlitze gemacht haben?
    Es hat mit Sicherheit etwas mit der Luftzirkulation zu tun.


    Denn die verbauten Komponenten benötigen wohl eine gewisse Zirkulation.
    Wird der Tower auf die Seite gelegt bzw. so das die am Boden befindlichen Schlitze mehr Luft ansaugen, könnte das die Zirkulation verändern.



    Bei meinem alten Desktopgehäuse war nur linke Seite ein 15 x 10 cm großes Lüftungsgitter so wie vorne unten am Boden 10 kleine Löcher.



    Hin und wieder denken sich die Hersteller auch etwas dabei wenn sie etwas tun. ;):D

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Es gibt verschiedene Konzepte. Das gebräuchliste ist, wie ich es auch habe, Vorne und Unten rein und Oben und Hinten raus. Dies gilt für die Gehäuselüfter und das Netzteil. Der CPU-Kühler und der Grafikkarten-Lüfter sorgen hier für eine Zirkulation im Gehäuse. Die Seitenteile spielen hier keine grosse Rolle.


    Ob Du Deine PC auf die Seite legen solltest kann ich Dir aber nicht sagen ;)

  • Ich glaube auch nicht das sich durch die Lage das PCs groß was ändert.
    Wichtiger ist doch wie die Lüfter angeordnet sind, weil die ziehen oder
    schieben die Luft aus dem Gehäuse .
    Der Druck ist doch groß genug, das er die aufsteigende Wärne überwindet
    und die Luft nach hinten und wenn vorhanden nach oben ausblässt.
    Unten und vorne ansaugt.


    Das denke ich.


    Gruß Christian

    Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden

  • Gut dann werde ich ihn stehen lassen. Daher habe ich auch gefragt, war da bisschen was anderer Meinung, hatte die Einstellung "Je mehr warme Luft raus kommt umso besser!"

  • Verkehrt machst Du da mit Sicherheit nichts.
    Denn die Schlitze haben ja bestimmt ihre Funktion.



    Es kommt jedoch wohl auch auf den PC und den darin verbauten Komponenten an.
    Einige benötigen eben eine konstante Zirkulation aus noch erwärmter Luft als auch aus Frischluft.



    So Pauschal kann man das wohl aber nicht beantworten.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • So der PC unten am Boden Lüftungsschlitze hat wird er wohl auch vier Abstandsfüße haben. ;)
    Mein alter hatte das.
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/wp_20150825_14_25_05_nxrss.jpg]

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 107.0.1 - Thunderbird 102.5.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 (2013)] [Tablet Lenovo A10]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • So der PC unten am Boden Lüftungsschlitze hat wird er wohl auch vier Abstandsfüße haben.
    Mein alter hatte das.

    Sowas hatten und haben bisher alle meiner PC´s. 8-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!