firmware fritzbox 7170sl aktualisieren per Handy

  • Hallo zusammen.
    Ich habe seit zwei Tagen kein Internet mehr, also alles nur per Handy machbar.
    Laut eins und eins muss ich eine aktuelle Firmware auf die Fritzbox bringen weil meine zu alt ist. Wie das aber gehen soll wenn ich nur mit meinem Handy arbeiten kann ist mir ein Rätsel. Weiß einer von euch wie ich das machen soll.
    Bei meiner Box blinkt die Power Lampe und die WLAN leuchtet dauerhaft. Vielen Dank im voraus schon mal auch wenn es keine Lösung geben sollte

  • Wenn du mir erklären kannst wie man das macht denke ich schon aber ich bin in so etwas nicht so bewandert naja wie sagt man Frauen und :oops: Technik.
    Die passende Firmware sollte ich bei Avm finden denke ich.

  • Handy an den PC anschließen und schauen, ob es als Datenträger im Explorer angezeigt wird (oder noch Treiber fehlen).
    Wird es angezeigt, kannst du die Dateien im Explorer sehen und rüberziehen.
    Wird es nicht erkannt, wirst du wohl beim Nachbarn oder Freund die Firmware herunterladen und auf USB speichern müssen.

  • Trenn die FritzBox mal kurz vom Strom.
    Ansonsten hilft nur Werksreset.


    Laut 1&1 muss ich eine aktuelle Firmware auf die Fritzbox bringen weil meine zu alt ist.

    Typische Ausrede, wenn es bis vor 2 Tagen funktionierte, wie kann jetzt die Firmware Schuld sein?
    Glaube ich nicht.


    laut 1&1 Leitung in Ordnung

    Auch das glaube ich nicht!
    Bitte lesen: Fritzbox: Power blinkt – Ursache und Lösung


    P.S: Für meine alte FritzBox gab es schon jahrelang kein Firmware-Update mehr, trotzdem funktioniert mein Internet.

    Einmal editiert, zuletzt von Oldviking ()

  • ich bin in so etwas nicht so bewandert

    Die Callcenter- Agenten von 1&1 anscheinend auch nicht?!


    Kunden schnell irgendwas erzählen und Tschüß!

  • Ironie: Bei 1&1 gibt es wirklich sehr kompetente und erfahrene Leute, die sich prima auskennen! :D


    Der Tipp von Burkhard könnte wirklich funktionieren, denn es wird überall geraten, in solchen Fällen den Router vom Strom zu nehmen, eine Weile ( ca. 2 Min.) zu warten und dann wieder an den Strom anzuschließen. In den meisten Fällen hat man damit Erfolg. Bei mir auf alle Fälle!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • In den meisten Fällen hat man damit Erfolg. Bei mir auf alle Fälle!

    Half auch schon bei mir.
    Wenn aber auch das nicht hilft: Werksreset hilft garantiert.
    Allerdings muss man dann die FB wieder neu einrichten.
    Hilft Werksreset auch nicht ist die FB ein Fall für die Tonne.

  • lese ich mal nach was mir Oldviking wegen den Lampen geschickt hat.

    Ich vermute dass Deine DSL- Leitung gestört ist.

    Zitat

    Wenn die Power-LED der Fritzbox blinkt, versucht sie eine DSL-Verbindung über die Telefondose* aufzubauen. Ist das erfolgreich geschehen, leuchtet die LED und blinkt nicht mehr. Wenn die Power-LED allerdings auch noch nach 10 Minuten dauerhaft blinkt, stimmt etwas nicht.

    Überprüfe bitte mal die DSL- Kabelverbindung (TAE* -> FritzBox).

  • Ich habe seit zwei Tagen kein Internet mehr, also alles nur per Handy machbar.

    Hatte ich auch einige Male. Bei mir hatte es fast jedes Mal die Einstellungen des Routers zerschossen. Meist nachdem ich zusätzliche Geräte über die Router Firewall freischalten wollte. Einmal war es scheinbar ein Angriff aus dem Netz (ein Passwort hatte ich damals nicht geändert und die Fernkonfiguration war noch aktiv).


    Ich habe den schweren Verdacht, dass du um eine komplette Neukonfiguration des Routers nicht herum kommst (wenn der Router nicht defekt ist).
    Das sie dir nicht zuerst zu einem Neustart des Routers geraten haben und du das noch nicht durchgeführt hast, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Einmal editiert, zuletzt von AxT ()

  • Dass sie dir nicht zuerst zu einem Neustart des Routers geraten haben und du das noch nicht durchgeführt hast, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Wenn Du wüsstest wie in einem Callcenter gearbeitet wird, mein Kumpel macht das für Vodafone.
    Da gibt es Zeitvorgaben, 8 min. für 1 Gespräch.
    Da rät man dann zu einem FW- Update und das Gespräch ist nach 2-3 min. beendet.

  • Vielen Dank für eure Hilfe ich bin völlig geplättet.
    Den Ruter hatten wir als erstes zurückgesetzt bevor ich hier gepostet habe :oops: .
    In der Zwischenzeit noch mal mit eins und eins gesprochen, jetzt sind auf einmal meine Telefonleitungen zu alt und ich soll von einem Elektriker zwei von meinen drei Dosen abklemmen lassen :8O: .
    Ich mach jetzt erst mal was zu essen und dann schau ich weiter. Kabel Kontrolle habe ich erledigt.

  • jetzt sind auf einmal meine Telefonleitungen zu alt und ich soll von einem Elektriker zwei von meinen drei Dosen abklemmen lassen

    Ich glaube, mich tritt ein Pferd! :flopp:


    Ich möchte ja nicht unken, aber von diesem Provider habe ich die schlechtesten Erfahrungen. Als ich kündigte, hat er mich noch ein ganzes Jahr zurück gehalten. Miserabler Kundendienst! Ich bin froh, dass ich den los bin! Aber, das hilft dir wohl nicht weiter! Schau aber schnell, dass du den los wirst!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!