Ein neuer Linux Computer

  • Eigentlich läuft doch fast jeder Computer, ausser zu alte und zu neue :D
    Wenn Dir meiner nicht zu alt ist, dann guck mal die Spezikation, ist voll Linux-Kompatible.
    Auf jeden Fall, ist ein Mehrkernsystem, wie es AMD liefert, Linux-Konformer als Intel-Systeme.
    Da Linux inzwischen auch die meisten Maxwell-Chipsätze (NVIDIA) der Grafikkarte unterstützen, sollte es hier auch kein Problem geben, vor allem wenn man keine Scheu hat, propitäre NVIDIA-Treiber zu installieren.


    4. Displayport braucht er 2

    Displayport? oder Monitoranschlüsse?
    2 - 4 Monitore gehen an eine Grafikkarte, je nach Auslösung. In FullHD auf jedenfall kein Problem, eher in UHD, da könnte es bei manchen Karten eng werden.
    Displayport, der Anschluß-Standard ist doch meist erst bei UHD erforderlich, meist kommt doch eher HDMI oder DVI zum Einsatz.


    Ein bissel mehr Informationen zum Einsatzzweck wären schon erforderlich.


    3. Viel Programmieren

    Das kann viel heissen, Skripte oder Compiler und welche. Für Skripte geht jeder PC, bei Compilern ist es sehr Unterschiedlich (LLVM, Betriebssystem, Programme usw.).

  • Moin, Adrian, lange nix gehört von Dir. ;)

    Hi ;) Ja gerade ein paar Projekte am laufen und wenig Zeit, aber ich bin öfter hier im Forum am lesen wie es den Eindruck macht ;)








    Ich weiß, ich suche eher Hardware Empfehlungen, was aktuelles will ich ;)

  • Moin, Adrian, lange nix gehört von Dir.

    Du kannst unseren guten Adrian auf Twitter finden. Recht interessantes Zeug was er da schreibt und teilt. :) (geht auch ohne Twitter Account)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!