Thunderbird 60.9.0 (64-Bit)

  • Hallo liebe User,


    mein Drucker „HP ENVY 4525“ kann fast alles im „DIN A4 Format“ drucken.
    Nur bei Mails aus Thunderbird klappt es nicht.


    „Datei - Drucken – Eigenschaften“ liefert auch kein DIN A4.


    Ich habe lange nach dem Problem erfolglos gegoogelt.


    Screenshots aus „Datei - Seite einrichten...“ zeigen, dass Zoll vorausgesetzt wird.


    Kann ich irgendwie einstellen, dass generell „DIN A4“ verwendet wird?


    Gruß
    GORUACH




  • Kann ich irgendwie einstellen, dass generell „DIN A4“ verwendet wird?

    Das sollte dem Standard-Profil Deines Druckertreibers entsprechen und wird auch entsprechend von Thunderbird berücksichtigt.

    „Datei - Drucken – Eigenschaften“ liefert auch kein DIN A4.

    "Datei / Drucken / Einstellungen" liefert den Druckerdialog des vorher gewählten Druckers, siehe Screenshot:

  • Hallo liebe User,


    erstmal vielen Dank für die schnellen Meldungen.


    Ich habe alles jetzt ausprobiert.


    Das einzige was mir praktisch geholfen hat ist der Vorschlag von Günther.


    Allerdings klappt das nur pro Ausdruck - generell DIN A4 ist damit nicht eingestelltl


    Hoffentlich finden wir hier eine Lösung.


    Kann nicht permanent antworten - habe Ärger mit meinem Magen...


    Gruß
    GORUACH

  • Allerdings klappt das nur pro Ausdruck - generell DIN A4 ist damit nicht eingestelltl

    Den HP als Standard-Printer einrichten, falls nicht schon geschehen. Dann im Treibermenü des Druckers ein Standard-Profil einrichten und speichern. Diese Einstellungen sollten automatisch von Thunderbird übernommen werden, wie bereits im ersten Beitrag beschrieben ;)


    Nur darauf achten, das kein Programm den Standard-Printer (Default-Printer) verstellt.

  • Nur darauf achten, das kein Programm den Standard-Printer (Default-Printer) verstellt.

    Das passiert meist unbeabsichtigt. Bei mir war das durch das Programm "Fineprint", das sich als Standarddrucker etabliert hatte. War aber kein Beinbruch, da man den Standard leicht ändern kann. Oft ist es auch so, dass sich virtuelle PDF-Printer, etwa PDF24, vordringen wollen. So sollte man öfters kontrollieren.

  • Um es einfach mal zusammenfassend zu sagen: Die im Druckertreiber gemachten Einstellungen gelten immer und für jede Anwendung als Vorgabe (Standard). Wenn dann in einer Anwendung etwas eingestellt wird, gilt das nur innerhalb dieser Anwendung für den aktuellen Druckautrag. Spätestens, wenn der Druckvorgang abgeschlossen ist, schaut die Anwendung wieder nach den Standardeinstellungen und fängt wieder damit an.
    Und es sollte drauf geachtet werden, daß dieser Drucker auch wirklich als Standarddrucker eingestellt ist, sonst muß man ihn erst im Druckerdialog auswählen.


    Gruß Volkmar

  • Hallo zusammen,


    erstmal vielen Dank für die Anworten.


    Ich habe den aktuellen Druckertreiber runtergeladen, den Drucker deinstalliert und den neuen Treiber installiert.l


    Natürlich ist der Drucker als Standarddrucker eingerichtet.


    Bei meinen früheren Druckern hat es so funktioniert, wie Volkmar es beschreibt.
    Bei diesme Drucker funktioniert jede Datei mit DIN A4 - bis auf Mails von Thunderbird.


    Ich google weiter - und melde mich wenn ich etwas gefunden habe...


    Gruß
    GORUACH

  • Hallo zusammen,



    es gibt jetzt eine Lösung, mit der ich nicht gerechnet habe.


    - Seitdem ich jetzt PrintingTools als Addon eingesetzt habe, behält mein Drucker auch bei Thunderbird standarmäßig die Druckeinstellungen, die ich vorgegeben habe.
    - Vorher musste ich bei jedem Ausdruck meine Einsteungen neu setzten.
    - Alle anderen Dateien (MS Office, PDF...) hat mein Drucker immer problemlos in A4 gedruckt...
    - Die A4 Probleme hatte ich nur bei Thunderbird.



    Gruß
    GORUACH

  • Welche Version von Thunderbird hast du denn (s.in der Überschrift). Das muss eine "antike Version" sein, denn bei meinem Donnervogel passt PrintingTool nicht, denn sobald du updatest auf V 68, ist die Erweiterung futsch. Du wirst du also bei der Antike bleiben müssen.
    https://addons.thunderbird.net…ingtools/?src=cb-dl-users

  • Welche Version von Thunderbird hast du denn.

    60.9.0, steht so im Threadtitel. ;) Aktuell ist die Version 68.1.2, aber die wird nicht über die automatischen Updates angeboten, sondern muss manuell installiert werden. Ein automatisches Update erfolgt erst wieder ab einer der nächsten Versionen.

  • Das passt irgendwie nicht. Denn wie Günther geschrieben hat, ist das

    Seitdem ich jetzt PrintingTools als Addon eingesetzt habe, behält mein Drucker auch bei Thunderbird standarmäßig die Druckeinstellungen, die ich vorgegeben habe.

    mit der aktuellen Version nicht kompatibel.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!