Externe Speicherkarte: Defekte Datei suchen und löschen

  • Hallo,


    habe ein Problem mit meiner Externen Speicherkarte von meinem Smartphone.


    Wollte letzte Woche nach ein paar bestimmten Fotos suchen die ich mal mit meinem Smartphone gemacht habe. Erst dachte ich, ich scrolle zu schnell runter weil auf einmal nur noch alles weiß war, anstatt die Vorschau der Fotos. Also bin ich wieder hoch und da waren die schon geladenen Fotos ebenfalls weiß. Habe danach versucht das Smartphone neu zu starten, ging aber nicht und musste einen Resett durchführen. Beim darauf folgenden Neustart konnte nicht auf die Externe Speicherkarte zugegriffen werden. Es stand dann nur "Speicherkarte wird überprüft". Also habe ich die Speicherkarte rausgenommen und an den PC gesteckt. Gleich kam ne Meldung von Windows das was nicht stimmt und habe sie überprüfen und reparieren lassen. Danach konnte ich auf die Speicherkarte zugreifen. Also habe ich versucht gleich am PC die Fotos zu finden und scrollte runter. Auch hier kamen dann keine Vorschau Kacheln mehr sondern nur noch weiße JPEG Symbolen. Was mir beim runterscrollen aufgefallen ist, das einige Dateien doppelt waren und dann dran stand "Kopie". Ich denke mal das waren die von Windows reparieren Dateien. Leider hat sich auch an meinem PC das ganze aufgehängt. Musste den Prozess beenden und nach ca. 20 Sekunden lief dann wieder alles. Habe zur Sicherheit erstmal einen neu Start gemacht, aber wieder das gleiche Problem und wieder keine Rückmeldung vom Fenster. Es sind auf alle Fälle nur in der Mitte ein oder mehrere Fotos dabei die denke ich beschädigt sind, denn wenn ich die Reihenfolge umkehre sehe ich die ältesten Fotos ebenfalls. Das Windows Fenster stürzt auch nur ab wenn ich komplett drüber scrolle über die weißen Dateien, wenn ich langsam scrolle bis ich eins sehe und wieder zurück gehe passiert nichts.


    Gibt es ein kostenloses Programm das mir anzeigt welche Datei fehlerhaft ist und ich dann löschen kann.

    Der PC ist da um Probleme zu lösen,
    die es ohne ihn nicht gäbe!

  • Abifiz

    Hat den Titel des Themas von „Externe Speicherkarte - Defekte Datei suchen und löschen“ zu „Externe Speicherkarte: Defekte Datei suchen und löschen“ geändert.
  • Es ist mir momentan nicht präsent, ob es überhaupt Programme gibt, die eine beschädigte Datei von sich aus finden. (Letztlich wäre ja die Definition von "beschädigt" vielleicht nicht einfach... Weiß nicht so genau...) Wahrscheinlich muß man sich begnügen, "defekte Gesamtbereiche" suchen zu lassen, oder?


    Echte Kenner der Materie (ich bin ja selber eher der typische "Ursprünglich-ganz-anders-Akkulturierte", sozusagen "der berufene Fremde vom Dienst"...^^) mögen sich doch bitte hier melden und ihre kompetentere Meinung dazu anbringen!


    Was aber das Reparieren angeht, gebe ich Dir vier – unter den vielen vorhandenen – Verlinkungen:



    Defekte Dateien finden und reparieren › Tipps, Tricks & Kniffe



    Defekte Dateien reparieren - So retten Sie Ihre Daten
    Hier naht Rettung für versehentlich gelöschte Dateien!
    www.pcwelt.de


    JPG-Dateien reparieren - so funktioniert's
    Sie haben aus Versehen Bilder gelöscht oder JPG-Dateien beschädigt und möchten sie gern reparieren? Wir zeigen Ihnen, wie das geht.
    www.heise.de


    File Repair (Windows)
    Lade die neueste Version von File Repair für Windows herunter.. Beschädigte Dateien reparieren. File Repair ist ein Tool mit dem sich Dateien, die durch…
    file-repair.de.uptodown.com

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Es sind auf alle Fälle nur in der Mitte ein oder mehrere Fotos dabei die denke ich beschädigt sind, denn wenn ich die Reihenfolge umkehre sehe ich die ältesten Fotos ebenfalls. Das Windows Fenster stürzt auch nur ab wenn ich komplett drüber scrolle über die weißen Dateien, wenn ich langsam scrolle bis ich eins sehe und wieder zurück gehe passiert nichts.

    hast du die Möglichkeit, direkt nach der Reparatur zuerst alle gefundenen Dateien in ein Verzeichnis auf C/ oder einen anderen Datenträger zu kopieren?

    Vllt. funktioniert dann die Sichtung und Selektion des Materials.


    Vermutlich stürzt dein PC einfach bei weiteren Zugriffen der Karte ab, was ein Hinweis darauf sein könnte, das die Karte beschädigt ist.

    Aber wenn du erstmal den geretteten Inhalt gesichert hast, könntest du die Karte komplett neu formatieren, in der Hoffnung, daß sie dann wieder sicher funktioniert - oder halt ein Fall für den E-Schrott ist.

    Gruß Jörg


    Ideen gibt es viele - man muß sie nur haben...
    Win7-Pro / Linux Mint

  • Hallo,


    gesichert ist alles was wichtig ist. Sowas mache ich ziemlich Regelmäßig, vor allem wenn viele neue Fotos dazu kommen. Mir geht es eigentlich nicht darum die Fotos zu retten, sondern eher einfach zu löschen die dafür sorgen das alles abstürzt. Will mir demnächst ein neues Handy zu legen, weis aber nur noch nicht welches, sonst hätte ich mir schon längst eine neue Speicherkarte gekauft. Auch wenn die Dinger wie schon erwähnt wirklich nichts kosten, ganz umsonst will ich das Geld auch nicht aus dem Fenster schmeißen, falls eine andere Größe gebraucht wird.


    Was ich aber machen kann, schauen ob die Handys die ich zur Auswahl habe immer noch die gleiche Größe verwenden. Falls ja, ist es ja kein Problem.


    Dann hätte ich noch ne andere Frage. Mein Handy hat auf der Externen Speicherkarte noch ein paar Ordner angelegt. Kann man die einfach kopieren und auf eine neue Speicherkarte kopieren ?

    Der PC ist da um Probleme zu lösen,
    die es ohne ihn nicht gäbe!

  • Sei so nett, Taggecko, und stelle bitte einen neuen Thread mit dem neuen Thema her, ja? :)

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Hallo Taggecko,


    hast Du die Fotos denn irgendwo schon mal gesichert, oder ist das jetzt der einzige Datenträger mit den Bildern. Wenn Du eine Sicherung hast, dann lohnt der Aufwand, die Karte zu reparieren, nicht. Es wäre dann eine Frage der Zeit, bis wieder neue Fehler auftreten und Du dann womöglich auch Daten verlierst.


    Ich befürchte aber, dass Du keine Datensicherung hast. In diesem Fall kannst Du mit verschiedenen Programmen die Karte prüfen lassen und Dateien wiederherstellen lassen.


    Eine Möglichkeit ist das Programm Data Recovery von EaseUS.

    Oder in schriftlicher Form: EaseUS Data Recovery Wizard Free


    Die kostenlose Version hat allerdings Einschränkungen bezüglich des Datenvolumens. In der kostenlosen Version können 500 MB / 2 GB Daten wiederhergestellt werden. Die Angaben beziehen sich nun auf die vorgestellte Version, inzwischen gibt es neuer und Du müsstest mal schauen, ob das gleich geblieben ist.


    Egal wie es am Ende ausgeht, die defekte SD-Karte solltest Du anschließend nicht mehr nutzen.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo Schwabenpfeil,


    bei mir ist alles doppelt gesichert, brauch also keine Rettung von Daten. Danke aber trotzdem ;)



    Soweit ich das sehe, nutzen die meisten immer noch die Micro SD karte, falls die noch einen Slot haben.



    Wir können also den Thread schließen !!!!

    Der PC ist da um Probleme zu lösen,
    die es ohne ihn nicht gäbe!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!