Virenschutz

  • Ich glaube diese Diskussion wird gerade etwas emotional, wir sollten alle um Sachlichkeit bemüht sein, bitte auch in der Wortwahl.


    Lieber Kuddel,

    du musst dich gerade fühlen, als würden wir augenverdrehend mit dir schimpfen, dem ist nicht so.

    Vorneweg, wir hatten (auch in einem anderen Thread) festgestellt, dass dein Virenschutz aktiv ist, dein System ist also geschützt. Aber es hat tatsächlich den Anschein, als wäre dein System aufgrund von zahlreichen Installationen von Programmen, die tief ins System eingreifen, zunehmend instabil. Dazu gehört dann auch, dass eine zentrale Systemkomponente wie Windows Updates nicht mehr so funktioniert, wie sie soll.

    Dass ganz viele andere Benutzende dein Schicksal teilen, liegt nach meiner Meinung nicht daran, dass dieses Update ein Problem hat, denn bei der überwiegenden Mehrheit der Windowsrechner scheint es ja zu funktionieren, sonst hätten wir auf Heise bereits davon gelesen. Ich glaube vielmehr, dass ganz viele Menschen auf ihren Rechnern diese "Systemoptimierer" und parallel dazu mehrere unterschiedliche Schutzpakete installieren, die im Ergebnis - genau wie bei dir - zu einem mehr oder weniger instabilen System führen.


    Nun gibt es zwei Möglichkeiten, diesen Problemen zu begegnen, beide führen zum Ziel:

    • Du behebst Fehler, die sich beheben lassen und lebst mit den auftauchenden Fehlermeldungen oder Funktionseinschränkungen und ignorierst das einfach. PC geschützt, Problem nicht gelöst aber ignoriert.
    • Du stellst fest, dass sich bestimmte Fehler nicht beheben lassen (ja, das gibt´s) und dir ist ein Ignorieren nicht möglich ist, weil es einfach zu lästig ist. In diesem Falle ist die sinnvollste Vorgehensweise das saubere Neuaufsetzen des Systems.

    Noch einmal - niemand will dir hier zu nahe treten, wir alle wollen dich unterstützen.


    Lieben Gruß

    Tunarus

  • In diesem Falle ist die sinnvollste Vorgehensweise das saubere Neuaufsetzen des Systems

    Oder das System Zurücksetzen: -> https://www.otto.de/updated/ra…nstellung-so-gehts-19784/


    Wenn man die Eigene Dateien beibehalten wählt bleiben Dateien erhalten, Programme müssen neu installiert werden. Vor dem zurücksetzen daran denken die Konfiguration von ZB. Firefox zu sichern, diese befindet sich unter dem Pfad %APPDATA% (Mozilla Ordner sichern)

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

  • So Leute ...


    Ich habe mich wohl oder übel entschieden, WIN 10 NEU zu installieren.


    Wie kann ich meine kompletten Firefox Daten sichern und später problemlos wieder einspielen ?

    Outlook müsste über die Datensicherung funktionen ... richtig ?


    gK

    Windows 10 .... Office 2016

  • Firefox zu sichern, diese befindet sich unter dem Pfad %APPDATA% (Mozilla Ordner sichern)

    Vorher den Firefox schließen. Nach dem neu installieren von Windows den Ordner bei nicht laufenden Firefox zurückkopieren.

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

  • Am besten FF-Profil sichern. Wurde mehrfach im Forum schon besprochen; aber noch besser finde ich die Verwendung von "Hekasoft Backup"!


    GPB


    dort im Beitrag #6.

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • .. gehen wir die Neuinstallation an ...

    Eine gute Entscheidung - habe ich vor ein paar Tagen mit Media Creations-Tool+USB-Stick gemacht und heute läuft alles wieder problemlos :!:

    Gruß

    Bosco

    Nehmt euch Zeit für die Dinge, die euch glücklich machen.

  • Nun gut .. gehen wir die Neuinstallation an ...

    Eine gute Entscheidung, bedenke doch, hier wollen dir Leute helfen und keine zusätzliche Arbeit auf zwängen.

    Viele Programme hinterlassen Spuren in der Registry, so manche Einstellungen und Veränderungen, werden auch trotz intensiver Deinstallation nicht zurückgenommen.

    Das führt dann irgendwann zu Fehlen, deren Suche einer Selbigen im Heuhaufen gleicht. Schnelle und gute Lösung ist immer das frische Aufsetzen.

    Als guten Lohn erhält man bei der Neuinstallation ein sauberes System und meist auch eine spürbare Verbesserung der Performance.

    .

  • Am besten FF-Profil sichern. Wurde mehrfach im Forum schon besprochen; aber noch besser finde ich die Verwendung von "Hekasoft Backup"!

    Ich habe meine Firefox - Daten wie folgt gesichert ...


    C.\ System

    Benutzer

    AppData

    Roaming

    Mozilla

    Firefox

    Profiles


    Ist das okay ?


    gK

    Windows 10 .... Office 2016

  • Jo, Kuddelino: Aber lese Dir eventuell einiges entspannt durch, von dem, was es dazu schon im Paule gegeben hat, ja? :zorro:


    Suchergebnisse - Paules-PC-Forum.de

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Moin ...


    Kleine Rückmeldung ... Ich habe mein WIN 10_21.H2_Germann_x64.iso neu installiert !

    Habe jetzt einen kompletten Virenschutz ohne Fehlermeldungen ....

    Auch alle Updates sind auf dem neuesten Stand ...


    Thema erledigt ... Danke für Eure unendliche Geduld !


    Gruß Kuddel

    Windows 10 .... Office 2016

  • :top::top:

    "Was vergangen ist, ist vergangen, und du weißt nicht, was die Zukunft dir bringen mag. Aber das Hier und Jetzt, das gehört dir."

    Saint Exupery (Der kleine Prinz)

  • Das war der schnellste und sicherste Weg, da sind jetzt erst mal alle Fehler raus. Und nun nur die Software installieren, die wirklich gebraucht wird und keine Super-Truper-Optimierer und Sicherheitspakete, die im Internet gerne als unverzichtbar angepriesen werden. Dann sollte das System auch lange laufen.


    Gruß Volkmar

  • Na endlich, das wurde aber auch Zeit! :) Solange Du nur die Programme installierst, die Du tatsächlich brauchst; werden die „Zahnrädchen“ in den Tiefen des Systems sich im richtigen Takt drehen.

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Super, war sicher das Beste so!


    Rumbasteln: 2-3 Tage, dann ist aber auch gut.


    Gratuliere, lieber Kuddel!


    du musst dich gerade fühlen, als würden wir augenverdrehend mit dir schimpfen, dem ist nicht so.

    Eigentlich hatte ich das Thema für mich beendet. Einen kleinen Nachtrag gönne ich mir aber noch ...


    Für Euch ... liebe Gurus ... ist eine kleine Reparatur an einem PC eine Kleinigkeit ...

    Für Euch ... liebe erfahrene PC - Liebhaber ... ist eine Neu - Installation keine Müdigkeit wert ...

    Für Euch ... alle meine Freunde hier ... das meine ich wirklich so ... ist irgend etwas am PC eine Selbstverständlichkeit ...


    Dann kommen Vorschläge ...


    Ich hätte das so oder so gemacht ..

    Warum hast Du das nicht gemacht ...

    Wie konntest Du nur so etwas installieren ...

    Die Liste ist ellenlang ...


    Tatsächlich ... und davon lebe ich .. gefällt mir das Forum bis ins Mark ...


    Habt Nachsicht mit nicht so ganz erfahrenen Usern ...

    Wir lernen alle voneinander ... keiner ist perfekt ...

    Die Schwächen des Kleinen, bügelt der Große aus ...


    So ... damit soll jetzt aber auch genug sein ...


    Gruß Kuddel

    Windows 10 .... Office 2016

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!