Drucker blockiert bei bestimmten Vorgängen

  • Hallo und guten Morgen,

    ich habe den Laserdrucker Brother HL 1210W und bin eigentlich mit ihm zufrieden.

    Was aber nervt, ist die Tatsache, dass er bei bestimmten Druckvorgängen seinen Dienst verweigert.

    So z.B. druckt er mitunter PDF-Vorgänge oder Bildschirminhalte nicht.

    Nach Beendigung der Sitzung und Neuanmeldung geht`s dann wieder.

    Obwohl das Gerät nicht druckt, sagt das Gerät in der Druckerverwaltung (Gerätemanager), dass das gerät einwandfrei arbeitet!

    Der Telefonsupport von Brother hat keine Ahnung!

    Kennt jemand das Problem und ggf. eine Abhilfe?

  • uiiii Hallo Uli,

    ich hab den Laserdrucker Brother HL 2310 D und hatte am Anfang auch einige Probleme. Stimmt, Brother hat keine oder wenig Ahnung. Wie sieht es aus, wenn Du dir die Bedienungsanleitung vom Gerät beschaffst (Bedienungsanleitung24) die haben alle Anleitungen und sehr gut ausgeführt. Ich konnte dadurch mein Gerät ganz anders einstellen, als es beim Kauf ausgeliefert wurde.

    Bisher druckt meiner problemlos, bis auf Etiketten, die will er nicht aus dem Ladefach und mich nervt immer noch der Hinweis, dass er beim Drucken USB Problem hat. Das übergehe ich aber, da er super schnell und sauber druckt.

    Die größte Geduldsprobe ist die eigene Ungeduld zu ertragen

  • Eigentlich geht um diesen Drucker: Brother HL-1210W ....


    Nach Beendigung der Sitzung und Neuanmeldung geht`s dann wieder.

    Hmm, scheint eher ein Problem mit dem Print Spooler (Druckdienst) von Windows zu sein. Um welches Windows geht´s denn? Mal das probieren:


    Spooler: Probleme mit dem Windows Druckdienst beheben


    Siehe unter "Leeren der Druckwarteschlange und Neustart des Spoolers". Viel Glück!

    Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

  • Uli100

    Die Treiber sind aktuell? Gegenfalls von der Homepage die aktuellen Treiber herunterladen und installieren.


    Probleme beim Drucken von PDFs sind mir bekannt, mit verschieden Druckern von verschiedenen Herstellern. In meinem Fall können die entstehen, wenn das PDF Bilder enthält. Bei mir hilft es, wenn ich PDFs mit Bildern mit der Option im PDF Programm "als Bild drucken" drucke. Man könnte jetzt meinen, dass man diese Option dann gleich immer aktiviert lassen sollte, aber dann habe ich z.T. Probleme mit anderen Dokumenten. :(

    Mal probieren, vielleicht hilft es ja.

    Hmm, scheint eher ein Problem mit dem Print Spooler (Druckdienst) von Windows zu sein.

    Wenn der Druckauftrag abschmiert, bleibt der natürlich im Spooler stecken, im Normalfall bis zum Neustart. Man könnte auch versuchen, diesen manuell ohne Neustart zu löschen.

    Den Print Spooler oder zu deutsch Druckerschlange erreicht man über die Einstellungen bei den Druckern, oder meist wenn ein Auftrag aktiv ist oder steckt über die Systray (Rechts unten das Druckersymbol).

    Betriebssysteme (L)Ubu Mac Win CrOS

  • herzlichen Dank! Wer mal wegen der Treiber gucken! Ihr habt mir geholfen!


    ...auch die Betriebsanleitung werde ich mir beschaffen!!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Uli100 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Uli100 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!