Schnellstart aktiviert

  • Hi Leute,


    sorry...ich bin grad irritiert..mir will grad jemand erzählen, wenn beim PC der Schnellstart aktiviert ist und der PC runtergefahren wird, würde der Akku gar keinen Strom verbrauchen.

    Ich kenne es so, dass mit deaktiviertem Schnellstart das Gerät erst vollständig aus ist und somit auch keinen Akku verbrät im Gegensatz zum Schnellstart wo ein wenig Strom benötigt wird.

  • Zumindest bei Windows 10 ist es genauso, wie Du bisher angenommen hattest! :)

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Der Rechner ist auch beim aktivierten Schnellstart vollständig aus. Nur hat er beim Runterfahren einige Dinge in eine Datei auf Festplatte geschrieben, die beim Hochfahren von dort wieder geladen werden. Bei deaktivierten Schnellstart, also wenn er ganz normal starten würde, muß er diese Sachen erst feststellen. Das betrifft solche Dinge wie geladene Treiber und welche Einstellungen diese Treiber in der vorliegenden Rechnerkonfiguration benötigen. Das System erspart sich damit das Zusammensuchen von Treibern und deren Initialisierung, was schon mal etliche Sekunden dauern kann. Es werden einfach alle Einstellungen 1:1 übernommen, wie sie beim Runterfahren vorlagen.


    Gruß Volkmar

  • Richtig. Der Schnellstart braucht, wenn der Rechner aus ist, keinen Strom. Nur etwas Platz auf der Festplatte, und die notwendigen Einstellungen zu speichern.


    Gruß Volkmar

  • Punkt drei bei diesem Link:


    Entlädt der Schnellstart von Windows 10 den Akku? - BlogRound
    Die Antwort ist JA – es ist normal, dass sich der Laptop-Akku entlädt, selbst wenn er ausgeschaltet ist. Bei neuen Laptops ist eine Form des Ruhezustands,
    bloground.ro

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Hallo,


    Schnellstart ist für viele unerklärliche Probleme verantwortlich. Ausschalten und die Probleme erledigen sich auf einmal. Nur so nebenbei.


    Und ja, Schnellstart kann je nach Hersteller und Modell auf den Akku gehen

    Zitat

    Symptom

    Der ThinkPad -Akku kann sich selbst dann entladen, wenn der PC ausgeschaltet ist oder sich im Energiesparmodus befindet.


    Lösung

    Es gibt zwei mögliche Gründe: 1) Schnellstart ist aktiviert oder ...

    Der Akku kann sich entladen, wenn der Laptop ausgeschaltet ist oder sich im Ruhezustand befindet – ThinkPad , ideapad - Lenovo Support DE


    CU

  • Volkmar, in dem von Dir verlinkten Artikel wird nicht auf das von Elisabetha angesprochene Problem eingegangen. (Freilich erwähnt dort in den Leserkommentaren die bei seinem Akku erfolgten Entladung bei nicht ausgeschaltetem Schnellstart ein Kommentator mit dem Nick "Edmund Hill".)

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Achtung: Der Schnellstart aktiviert sich im Regelfall wieder von selbst bei den Jährlichen Windows 10 Uprades.

    „Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.“

    ―Voltaire

  • Jo, Volkmar, ist nicht bei allen so...



    Kater: Leider!

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • Kommt leider, leider vor...

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


  • 1. Was ich nicht so ganz verstehe: Ist der PC wenn man ihn bei aktiviertem Schnellstart ausschaltet tiefer AUS als im Ruhemodus oder ist das ziemlich das gleiche nur dass beim Ruhemodus die aktuellen Daten gesichert werden?


    2. Und ohne aktivierten Schnellstart den PC ausschalten heißt er ist am "tiefsten" aus?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!